Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

WarCraft: Spiel für Mobilgeräte wird nächste Woche vorgestellt

OrkOS.

In der kommenden Woche wird Blizzard das erste WarCraft-Spiel für Mobilgeräte vorstellen.

Das Unternehmen hat jetzt den konkreten Zeitpunkt für die Ankündigung genannt.

Noch ein paar Tage warten

Gezeigt wird das neue Projekt im Rahmen eines Livestreams, der am 3. Mai 2022 um 19 Uhr deutscher Zeit stattfindet.

Dass dieses Jahr ein WarCraft-Spiel für Mobilgeräte erscheinen soll, hatte Activision Blizzard bereits im Februar 2022 bekräftigt.

Ein Jahr zuvor sprach der Publisher davon, dass sich gleich mehrere kostenlos spielbare WarCraft-Titel für Mobilgeräte in der Entwicklung befinden.

Weitere Meldungen zu WarCraft:

"Dies wird sowohl bestehenden Spielern als auch neuen Fans die Möglichkeit geben, das WarCraft-Universum auf völlig neue Art zu erleben", sagte Activision-CEO Bobby Kotick damls dazu.

Auch in World of WarCraft geht es demnächst weiter. Anfang des Monats hatte Blizzard mit Dragonflight die mittlerweile neunte Erweiterung für World of WarCraft angekündigt.

Ein Release-Termin für Dragonflight steht bisher aber noch nicht fest. Gleichzeitig wurde auch Lich King Classic für das MMO angekündigt.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare