Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Wargroove: Double Trouble kommt morgen auf die PS4, bringt Crossplay auf alle Plattformen

Ein kostenloser DLC.

Morgen erscheint der kostenlose DLC Double Trouble für die PS4-Version von Wargroove.

Ab zirka 13 Uhr findet ihr ihn im PlayStation Store und er ergänzt das Spiel um eine ganze Reihe neuer Inhalte.

Double Trouble umfasst eine komplett neue Koop-Story-Kampagne, die sich aber auch alleine spielen lässt. Ebenso erwarten euch drei neue Anführer, zwei zusätzliche Einheiten und weitere Arcade-Missionen.

Eine Quick-Play-Option für kompetitive Online-Spiele gibt's ebenso wie öffentliche und private Multiplayer-Lobbys. Und: Crossplay kommt mit Double Trouble auf die PS4.

Somit unterstützt Crossplay in Wargroove dann sämtliche Plattformen. Für alle anderen Systeme, auf denen das Spiel erhältlich ist, wurde der DLC bereits Anfang des Jahres veröffentlicht.

Im PlayStation Store bekommt ihr Wargroove (18,99 Euro) für die PS4.

Lest hier mehr zu Wargroove.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare