Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Watchmen: Ab 2009 im Episodenformat

Spieladaption zeitlich vor Film und Comic

Schon die Veröffentlichung des Trailers zur Filmumsetzung des Comic-Kultklassikers Watchmen löste im Internet regelrecht einen Hype aus. Nächstes Jahr läuft der Film in den Kinos an und ist sich nicht um eine Spielumsetzung verlegen.

Das Spiel zum Film geht aber etwas andere Wege, als man das von Filmadaptionen gewohnt ist: Es wird in Form von Episoden veröffentlicht, die man sich herunterladen wird. Die Watchmen-Episoden werden als 3rd-Person-Actionspiel für die Xbox 360, die Playstation 3 und den PC angeboten und sind zeitlich vor dem Film und den Comics angesiedelt, im Jahr 1970.

Weswegen man sich für diese Form des Vertriebs entschied, erklärt Samantha Ryan, Vizepräsidentin der Spieleabteilung von Warner Bros, gegenüber Variety mit der geringen Entwicklungszeit - knapp über ein Jahr - des Spiels. Außerdem will man im Einzelhandel nicht untergehen. Ryan ist zudem sicher, dass das Spiel die Fans zufriedenstellen wird. "Wir glauben, dass wir die Messlatte höher setzen für Download-Spiele. Es ist echt kein Xbox-Live-Arcade-Titel, mit dem wir einfach Tetris nachbauen oder ein simples Fightspiel basteln. Die Grafik sieht so gut aus wie in jedem herkömmlichen PS3- oder X360-Spiel, das im Laden verkauft wird", so Ryan.

Die erste Episode von Watchmen wird im März des nächsten Jahres erscheinen, gleichzeitig mit dem Kinostart des Films. Ein zweite Episode ist dann für den DVD-Start des Streifens geplant.

Kommentare