Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Wii: Fünf Mio. Stück in Japan verkauft

Weiterhin erfolgreich

Nintendos Wii setzt ihren Siegeszug auch weiterhin ungebremst fort. Die nächste Erfolgsmeldung kommt mal wieder aus Japan.

Am 20. Januar konnte die Konsole im Land der aufgehenden Sonne nämlich die Marke von fünf Millionen verkauften Geräten durchbrechen. Vom 2. Dezember 2006 bis zum 20. Januar 2008 wurden somit genau 5.019.337 Stück abgesetzt.

Zur Erreichung dieses Ziels benötigte Nintendo 60 Wochen. Damit war man zwar langsamer als der Nintendo DS (56 Wochen), aber dennoch schneller als Sonys PlayStation 2 (66 Wochen).

Der meistverkaufte Wii-Titel in Japan heißt zur Zeit Wii Sports, von dem bisher 2.663.938 Exemplare über die Ladentheke wanderten. Dahinter folgen Wii Play (2.139.084), Mario Party 8 (1.153.648), Wii Fit (1.113.626) und Super Mario Galaxy (843.961).

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare