Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Wiseman macht Gears of War-Film

Kommt when it's done

Im vergangenen August berichteten wir, dass sich Regisseur Len Wiseman (Underworld, Stirb Langsam 4.0) in Gesprächen mit der Produktionsfirma New Line Cinema über die Position des Regisseurs für die Verfilmung von Gears of War befindet.

Wie Variety nun meldet, übernimmt er diese Aufgabe definitiv, während Chris Morgan (Wanted, The Fast and the Furious: Tokyo Drift) ein Drehbuch für den Streifen schreibt.

Ursprünglich hatte New Line Cinema den Sommer 2009 als Starttermin vorgesehen, allerdings wird sich der Zeitplan vermutlich weiter nach hinten verschieben.

"Es ist wie mit unseren Spielen. Ihr könnt es ordentlich oder sofort haben", sagt Epics Mark Rein. "Wir möchten es richtig machen. Es gibt für uns keinen Zeitplan. Wir wollen lediglich den bestmöglichen Film produzieren und glauben, dass er genau der Richtige dafür ist."

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare