Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Witcher 2: Producer verlässt Industrie

Tomasz Gop nimmt seinen Hut

Tomasz Gop, Producer von The Witcher und maßgeblich an der Entwicklung von CD Projekts RED Engine beteiligt, verlässt offenbar die Industrie.

Zuerst aktualisierte er sein Profil auf LinkedIn und teilte mit, dass er CD Projekt in diesem Monat verlassen habe.

Zwischenzeitlich gab CD Projekts Lukasz Kukawski dann gegenüber VG247 an, dass sich Gop gleich aus der gesamten Spieleindustrie zurückgezogen habe.

Gründe dafür sind bislang nicht bekannt. Gop arbeitete seit 2006 bei CD Projekt, kam also rund eineinhalb Jahre vor dem Release von The Witcher zum Entwicklerstudio.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare