Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Wolfenstein erscheint am 18. August

So steht’s jedenfalls im Trailer

Während der Deutschen liebstes Internetversandhaus Wolfenstein noch für den 14. August listet, also nächste Woche Freitag, haben unsere französischen Kollegen einen Trailer online gestellt, der etwas anderes behauptet.

Der Gameplay-Schnipsel, den ich gerne verlinken würde, was ich aufgrund einschlägiger Symbolik allerdings lassen muss, beziffert das Datum auf den 18. - und ist damit wohl der sicherste Release-Tipp.

In diesem Zusammenhang ist übrigens beachtlich, was genau zwei Tage später passiert. Am 20. erscheint nämlich mit Tarantinos Inglorious Basterds ein flashiger Film über’s Nazitöten. Im Gegensatz zur deutschen Version von Wolfenstein werden hier allerdings die Symbole in vollem und die „Strong Graphic Violence“ mindestens in großem Umfang unangetastet bleiben. In den Film kommt man ab 16 Jahren.

Macht daraus, was ihr wollt.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare