Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Wolfenstein RPG jetzt im AppStore

Und verpasst Hitler einen neuen Look

Seit gestern ist ids Wolfenstein RPG für das iPhone erhältlich. Für knapp 5 Dollar erhaltet ihr einen recht klassischen Dungeon-Crawler in 3D-Sicht und mit rundenbasierten Kämpfen. Rein optisch ist das Spiel nahe am steinalten Original, kommt jedoch etwas stilisierter und hübscher daher.

Zwei Änderungen am Look sind allerdings besonders auffällig. Zum einen hat id auf die Darstellung von Hakenkreuzen verzichtet und diese durch Pluszeichen ersetzt. Zum anderen ist Hitlers Bart nun gut zehn Zentimeter nach unten gerutscht und sitzt nun am Kinn. Beweisfotos gibt's hier.

Das Rollenspiel bietet 9 Level mit „Burgen, Untergund-Tunneln und streng geheime Waffenlabore“, 16 Waffen, 32 Feinde und 54 „Welt-Items“ mit denen man interagieren kann und zwei Mini Games.

Tags:

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare