Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

World of Tanks Blitz wird zum Action-RPG: Neuer Bosskampf-Modus verfügbar

Wargaming macht World of Tanks Blitz mit dem Bosskampf-Modus ein wenig zum Action-RPG.

An diesem und am darauffolgenden Wochenende macht Wargamings World of Tanks Blitz einen Schritt in Richtung Action-RPG.

Dafür sorgt der zeitlich begrenzte Bosskampf-Modus, der jeweils für wenige Tage verfügbar ist.

Immer am Wochenende

Sowohl vom 3. bis zum 6. Februar 2022 als auch vom 10. bis zum 13. Februar 2022 ist der Bosskampf-Modus im Spiel verfügbar.

Es erwarten euch 7vs7-Gefechte, in denen jedem Teammitglied eine zufällige Rolle mit Spezialfähigkeit zugewiesen wird. Obendrein wird ein Spieler pro Team zum Boss ernannt.

Jagd auf den Boss

"Verglichen mit den Basiswerten des jeweiligen Panzers erhält der Boss 30% zum ausgeteilten Schaden und der Geschwindigkeit, 50% schnellere Nachladezeit und vierfache Gesundheitspunkte", heißt es.

Weiterhin können Bosse Gegner mit Druckwellen schubsen und mit ihrer passiven Megaschuss-Fähigkeit Schaden an gleich mehreren Fahrzeugen verursachen, die in einer Reihe stellen.

Klingt stark, aber unbesiegbar sind sie natürlich nicht. Ferner respawnen Bosse lediglich zweimal pro Gefecht. Für alle anderen Teammitglieder gibt es unendliche Respawns und bei jedem Neueinstieg bekommen sie eine neue Rolle: Regenerierer, Katalysator, Bomber oder Graviton.

Während der Rest also munter andere Rollen zugeteilt bekommt, behalten die Bosse bis zum Ende eines Matches diese Rolle.

Für den Abschuss eines Bosses bekommt ein Team gleich fünf Punkte, ein normales Teammitglied ist einen Punkt wert. Sieger ist das Team, das zuerst 30 Punkte erreicht.

Austragen könnt ihr den Bosskampf-Modus mit jedem Panzer der Stufe V bis X.

"Falls ein Spieler noch keinen Panzer dieser Stufen besitzt, gibt es einen Auftrag, bei dem der Abschluss zwischen dem 27. Januar und dem 13. Februar den T67 (einen amerikanischen Tier 5 Jagdpanzer) als Belohnung bereithält, den die Spieler permanent behalten dürfen", sagt Wargaming.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare