Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

World of WarCraft: Vorbereitungspatch für Wrath of the Lich King Classic kommt Ende August

So sieht der Zeitplan aus.

Es dauert nicht mehr lange, bis der Vorbereitungspatch für Wrath of the Lich King Classic erscheint.

Am 30. August 2022 soll er veröffentlicht werden, wie Blizzard jetzt mitgeteilt hat, außerdem nannte man Details zum weiteren Zeitplan.

Wie es weitergeht

Wrath of the Lich King Classic soll am 26. September veröffentlicht werden, bis dahin passiert noch das ein oder andere.

Am 30. August geht es wie folgt mit dem Vorbereitungspatch los:

  • Die Systeme von Wrath Classic gehen live, einschließlich der Charakterüberarbeitungen und Balanceänderungen des Erfolgssystems, des Berufs Inschriftenkunde und der Landschaftsupdates für Sturmwind und Orgrimmar.
  • Neue Klasse – Todesritter: Spielerinnen und Spieler können ihren ersten Todesritter während des Vorbereitungspatches ohne Einschränkungen erstellen und leveln.
  • Jeder weitere erstellte Todesritter unterliegt den normalen Einschränkungen, nämlich dass nur ein Todesritter pro Realm erstellt werden kann und auf dem Realm mindestens ein Charakter auf Stufe 55 vorhanden sein muss.

Weitere Meldungen zu World of WarCraft:

Vom 6. bis 13. September folgt das Event Zombieseuche. Dabei greift in den Hauptstädten eine mysteriöse Krankheit um sich und ihr müsst aufpassen, nicht selbst von den tödlichen Effekten befallen zu werden.

Ab dem 13. September und bis zum Release von Wrath Classic findet wiederum die Geißelinvasion statt. An verschiedenen Orten in Azeroth erwarten euch mächtige Belohnungen, wenn ihr die Welt gegen die angreifenden Nekropole verteidigt.

Außerdem gibt es noch das Event Rauschende Reisen während des gesamten Vorbereitungspatches. Es beschert euch einen Erfahrungsbonus von 50 Prozent, den ihr auch mit Todesritten nutzen könnt.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare