Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

WoWs Lead Designer Jeffery Kaplan wechselt zu Blizzards neuem MMO

Arbeitet aber immer noch an WoW mit

Im offiziellen Forum des Online-Rollenspiels World of WarCraft gibt Lead Designer Jeffery Kaplan bekannt, dass er seine Aufmerksamkeit nun auf Blizzards neues und bislang unangekündigtes MMO richten wird.

In gewisser Weise ist er immer noch in die Zukunft von World of WarCraft involviert, tagtäglich wird er jedoch nicht mehr daran arbeiten.

"Ich plane noch immer, sehr stark an der Zukunft von World of WarCraft beteiligt zu sein. Die tagtäglichen Arbeiten überlasse ich jedoch meinen Kollegen Tom Chilton und J. Allen Brack", so Kaplan.

"Letztendlich ist WoW noch immer mein Lieblingsspiel. Ich spiele es jeden Tag, kein bisschen von der Leidenschaft ist verschwunden. Wenn überhaupt, dann facht es die Herausforderung an, unser nächstes MMO noch besser zu machen. Wir wissen, dass wir in einige ziemlich große Fußstapfen treten müssen."

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare