Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

XBLA: Günstigere Spiele

Für eine Woche

Mehr oder weniger passend zum Verkaufsstart von Halo 3 hat Microsoft die Preise für einige Arcadespiele kurzfristig gesenkt. Bereits zum amerikanischen Labor Day vor einigen Wochen gab es eine solche Aktion.

Diesmal trifft es erneut drei Spiele, die Ihr gleich eine Woche lang günstiger bekommt. Dazu zählt beispielsweise Bankshot Billiards 2 von PixelStorm. Für eine gepflegte Runde Billard vor dem Bildschirm werden nun 900 anstatt 1.200 Microsoft Punkte fällig.

Liebhaber von Froschschenkeln freuen sich indes über einen günstigeren Preis für Konamis Frogger. Das etwas überarbeitete Spiel kostet nun 300 Microsoft Punkte, ansonsten müsstet Ihr 400 Punkte dafür blechen.

Abgerundet wird das Trio von Hardwood Spades. Das virtuelle Kartenspiel dürft Ihr sowohl offline als auch online zocken und gleichzeitig verschiedene Hintergründe, Tische oder Karten aussuchen. Auch hier zahlt Ihr nur 300 Microsoft Punkte (vorher 400).

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare