Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Xbox 360: Microsoft bereitet offenbar Belohnungsprogramm für Live-Nutzer vor

Mit 'coolen Sachen'

Microsoft bereitet offensichtlich den Start eines Belohnungsprogramms für Xbox-Live-Nutzer vor.

Zumindest lässt das eine Mail des Unternehmens vermuten, die laut Kotaku einige User erreicht hat. Selbige führt zu einer Umfrage, an der man noch bis heute teilnehmen kann.

In der Mail heißt es:

"Das ist ein exklusives Pilot-Belohnungsprogramm. Das bedeutet, dass die Leute, die daran teilnehmen, Sachen bekommen. Coole Sachen. Ihr wollt coole Sachen, richtig? Natürlich wollt ihr das, wie wir alle. Insbesondere coole Sachen. Nun, ihr habt nur bis zum 21. OKtober 2009 Zeit, um uns mitzuteilen, dass ihr coole Sachen wollt. Anschließend werden die Tore geschlossen und jemand anderes bekommt die coolen Sachen."

"Ihr klickt also unten auf den Button, registriert euch und lasst uns so wissen, dass ihr teilnehmen wollt. Sehr bald erfahrt ihr dann, ob ihr dabei seid oder nicht - und es wird nicht jeder dabei sein (deswegen bezeichnen wir es als exklusiv)."

"Das Angebot gilt für einige Auserwählte - ihr könnt es nicht an andere schicken (warum würdet ihr etwas so Fantastisches an jemand anderen senden wollen? Seid ihr verrückt?). Wenn ihr keine Lust dazu habt, könnt ihr darauf verzichten oder austeigen wann immer ihr wollt. Dann werdet ihr aber nie erfahren, wie es endet."

Was es damit genau auf sich hat, bleibt vorerst ungewiss. Die Mails sind aber scheinbar offiziell, also kein Betrugsversuch.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare