Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Xbox Game Pass: Grounded und viele weitere neue Spiele gibt's bis Ende Juli

Das Programm für den Rest des Monats.

Bis zum Monatsende bekommt ihr im Xbox Game Pass noch eine Reihe neuer Spiele.

Jüngst hinzugekommen sind zum Beispiel Endless Space 2, Halo 3 (beide PC) sowie Neon Abyss (Konsole und PC).

Und so sieht das restliche Programm im Juli aus:

  • 16. Juli - Forager (Konsole & PC)
  • 16. Juli - Mount & Blade: Warband (Konsole)
  • 23. Juli - Carrion (Konsole & PC)
  • 23. Juli - Golf with Your Friends (PC)
  • 28. Juli - Grounded (Konsole & PC)
  • 30. Juli - Nowhere Prophet (Konsole & PC)
  • 30. Juli - The Touryst (Konsole & PC)
  • 30. Juli - Yakuza Kiwami 2 (Konsole & PC)

In Sachen Updates und DLCs gibt's bei Gears 5 die neue Operation 4: Brothers in Arms, für Overcooked 2 auf Konsole das kostenlose Update Sun's Out, Buns Out, die Vorinstallation des Flight Simulator ist möglich mit Glitch Runner bekommt ihr eine kostenlose neue Minecraft-Map.

Am 31. Juli verlassen indes Ashes Cricket (Konsole), RiME (Konsole & PC) und The Banner Saga 3 (Konsole & PC) den Xbox Game Pass.


Hier könnt ihr eine Xbox-Game-Pass-Mitgliedschaft kaufen (Amazon.de).


Obsidians Grounded kommt in den Xbox Game Pass.
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare