Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Xbox One: Eine Million Exemplare am ersten Tag verkauft

Bislang erfolgreichster Xbox-Verkaufsstart.

Nachdem von der PlayStation 4 am ersten Verkaufstag eine Million Exemplare verkauft wurden - und das alleine in Nordamerika -, zieht nun auch Microsoft mit seiner Xbox One nach.

Nach Angaben des Unternehmens wurden weltweit (in 13 Märkten) innerhalb von 24 Stunden eine Million Exemplare an die Kunden durchverkauft.

Damit hat man auch gleich einen neuen Rekord aufgestellt und den bislang erfolgreichsten Xbox-Verkaufsstart abgeliefert.

„Die Xbox One ist nun bei den meisten Händlern ausverkauft. Wir arbeiten daran, so schnell wie möglich neue Exemplare auszuliefern, um die beispiellose Nachfrage der Kunden zu befriedigen", heißt es.

Wie man weiterhin angibt, wurden innerhalb der ersten 24 Stunden etwa über 60 Millionen Zombies in Dead Rising 3 getötet, über 3,6 Millionen Meilen in Forza Motorsport 5 gefahren, mehr als 7,1 Millionen Kombos in Killer Instinct ausgeführt und über 8,5 Millionen Feinde in Ryse: Son of Rome besiegt.

Forza Motorsport 5 - Launch-Trailer
Tags:
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare