Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Xbox Series X: Microsoft bestätigt die ersten Spiele, bei denen ein kostenloses Upgrade von der Xbox One möglich ist

EA macht sein eigenes Ding.

Gestern hat Microsoft eine Reihe von neuen Spielen für die Xbox Series X vorgestellt und zugleich bestätigt, dass mehrere davon auch das Smart-Delivery-Feature nutzen.

Da sorgt dafür, dass ihr, wenn ihr das jeweilige Spiel für die Xbox One besitzt, es auch für die Xbox Series X bekommt - kostenlos!

CD Projekt hatte bereits im Februar bestätigt, dass Cyberpunk 2077 dieses Feature nutzt.

Hier die Liste der aktuell bekannten Titel, die dieses Feature nutzen:

  • The Ascent (Curve Digital)
  • Assassin's Creed Valhalla (Ubisoft)
  • Call of the Sea (Raw Fury)
  • Chorus (Deep Silver)
  • Cyberpunk 2077 (CD Projekt Red)
  • Dirt 5 (Codemasters)
  • Scarlet Nexus (Bandai Namco)
  • Second Extinction (Systemic Reaction)
  • Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2 (Paradox Interactive)
  • Yakuza: Like a Dragon (Sega)

Publisher EA hat darüber hinaus ein kostenloses Next-Gen-Upgrade für Madden NFL 21 bestätigt, das aber nur begrenzt verfügbar ist.

Das sieht dann so aus, dass ihr die Xbox-One-Version von Madden NFL 21 bis zum 31. Dezember 2020 kaufen müsst, anschließend müsst ihr das Upgrade bis zum 31. März 2021 durchführen. Ansonsten ist es nötig, zwei Versionen zu kaufen.

Hier erfahrt ihr mehr zu den kompletten Spezifikationen der Xbox Series X.

Dirt 5 ist einer der Titel, die Smart Delivery unterstützen.
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare