Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Zelda: Breath of the Wild: Mod bringt Samus Aran und ihr Gunship ins Spiel

Hyrule Prime.

Zumindest für ein paar Minuten hilft euch das hier dabei, das Warten auf Metroid Prime 4 ein wenig zu verdrängen.

Der YouTube-Kanal "MK" zeigte eine Work-in-progress-Mod von "Yainskofso", die Zelda: Breath of the Wild ein wenig in Metroid verwandelt. Mittlerweile hat Nintendo das Video aber löschen lassen. Dafür gibt's aber ein anderes. Vorläufig...

Der Beschreibung zufolge wird diese Mod Modelle, Outfits, Soundeffekte und Hintergrundmusik umfassen.

"Dieses Video dient nur zur Präsentation", heißt es. "Es fehlen einige Outfits, aber das Projekt ist noch bei Yainskofso in Arbeit."

Links Eponator Zero aus dem Erweiterungspass für das Spiel wird zum Beispiel durch Samus Arans Gunship ersetzt, ihr habt Samus mit ihrem Zero-Suit-Outfit im Spiel und der Gleitschirm wurde durch ein Baby-Metroid ersetzt.

Und worauf habt ihr jetzt mehr Lust? Auf Breath of the Wild oder auf Metroid?

Zuletzt wurde ein neuer Glitch entdeckt, der euch die Map in Zelda: Breath of the Wild verlassen lässt.

Lest hier mehr zu The Legend of Zelda: Breath of the Wild.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare