Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Zelda: Wind Waker und Twilight Princess für die Switch? Gerücht macht seine Runde

Grubbs Gerüchteküche.

Ein Gerücht um mögliche Portierungen von The Legend of Zelda: The Wind Waker und The Legend of Zelda: Twilight Princess für die Nintendo Switch wurde in die Welt gesetzt.

Mehr Zelda für die Switch?

Quelle dieses Gerüchts ist GamesBeat-Journalist Jeff Grubb, der in einem YouTube-Video auf die Frage eines Zuschauers einging. Grubb zeigte sich zuversichtlich, dass Nintendo die beiden Spiele als Doppelpack für die Switch veröffentlichen könnte.

"Sie wollen jedes Jahr etwas mit Zelda haben, sie haben daran festgehalten, warum sollten sie es nicht einfach dieses Jahr herausbringen, und wenn sie das oder ein anderes Zelda-Ding nicht dieses Jahr herausbringen, anstatt auf Breath of the Wild 2 zu warten, werde ich es einfach nicht verstehen", spekuliert Grubb.

Der Journalist denkt, dass "dieses Spiel, so sehr es auch ein Witz im Mega64-Video war, tatsächlich im Oktober erscheint." Im November, so schätzt er, könnte dann ein Metroid-Prime-Remaster erscheinen und im Dezember könnte dann Advance Wars 1 + 2 kommen.

Sicher sind diese Aussagen nicht, denn Grubb beruft sich hier auf keine Quellen und stellt lediglich Vermutungen an. Aber hoffen darf man doch, oder?

Über den Autor
Melanie Weißmann Avatar

Melanie Weißmann

News-Redakteurin

Melanie ist meist online am PC zu finden. Neben Multiplayern und Meer mag sie Alliterationen und dumme Wortspiele. Gelegentliches Lego-Bauen hilft ihr beim Abschalten.

Kommentare