Geheimakte 3

Schlüsselereignisse

6th September 2012

Geheimakte 3 - Test

26th August 2011

Geheimakte 3 - Trailer

Eurogamer.de Frühstart - 7.12.2012

THQs Humble Bundle erweitert, Halo 5 in Arbeit und Journey für Grammy nominiert.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Geheimakte 3 - Test

Geheimakte 3 - Test

Wenn Tempo und gefällige Rätsel nicht mehr reichen.

Das wird jetzt nicht ganz einfach. Geheimakte 3 ist eines dieser Spiele, die wenig wirklich falsch machen, aber so viel deutlich besser auf die Reihe bekommen könnten. In den knapp sieben Stunden, die ich damit verbrachte, gab mir das wohl vorerst abschließende Kapitel der altgedienten deutschen Adventure-Reihe niemals das Gefühl, es ausmachen zu wollen. Es ging fix voran, wechselte vor dem etwas zu zeitigen Ende oft genug Schauplatz und Gangart und hielt mich sogar mit seiner Geschichte durchaus interessiert.

Oft musste ich dem Spiel nach kurzem Steckenbleiben und Dann-doch-auf-die-Lösung-kommen zugutehalten, dass seine Designer deutlich logischer dachten, als mein von zahllosen anderen Genre-Vertretern schon etwas zu sehr verdrehter Denkapparat. Gerade dafür weiß man Geheimakte 3 wirklich zu schätzen, selbst wenn es hier und da im Namen des Pacings vielleicht etwas zu einfach ist. Auch entwickelt die Angewohnheit der Reihe, die zugrunde liegende Verschwörungstheorie schön in die Welthistorie einzubetten und eine Verknüpfung in die Neuzeit zu schaffen, mal wieder einen guten Zug. Es ist beinahe plausibel, was hier passiert - wobei ich Einzelheiten des hier gewählten Hintergrundes besser nicht nachschlage. Wichtig ist: Es ist die Sorte Conspiracy-Quatsch, die gerade durch ihre Erdung wirklich gut funktioniert.

Rätseldesign und Handlung - die Basis eines jeden guten Adventures - überzeugen in Geheimakte 3 also von vorne bis hinten. Da ist es umso trauriger, dass Animation Arts auf die volle Länge gerechnet bei der Figurenzeichnung Schärfe und bei den Dialogen Pepp und Biss vermissen lässt. Es ist kein Einzelfall bei Adventures, aber hier verrät einem die Berufsbeschreibung eines Charakters wirklich alles, was man über ihn wissen kann und muss. Jetzt wo ich das schreibe, fällt mir auf, dass Ninas Beruf nicht mit einer Silbe erwähnt wird, was auch erklärt, warum die Rothaarige die ganze Zeit über die typische, austauschbare Point-and-Click-"Heldin" vom Dienst bleibt. Ihr Verlobter, der idealistische Archäologe Max, bleibt gleichermaßen profilarm, dass man sich fast fragt, warum Entwickler Animation Arts unbedingt an diesen Figuren festhalten wollte. Vielleicht sagt ihr es mir, ich habe keine allzu lebhafte Erinnerung an die früheren Geheimakte-Spiele mehr.

Weiterlesen...

Eurogamer.de Frühstart - 27.8.2012

Halo 4: Spartan Ops länger als Halo 3: ODST, Demo zu Geheimakte 3 und Termine für BF3: Armored Kill.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Geheimakte 3 - Vorschau

Kein Geheimnis: Der dritte Teil des Mystery-Adventures kommt ohne Experimente aus.

Musste ich vor ein paar Monaten für den Genuss von Memento Mori 2 in dessen ersten Akt feste die Zähne zusammenbeißen und mir die leblosen Schaufensterpuppen in seinen Hauptrollen kräftig schöndenken, um zum hochsoliden, wenngleich etwas drögen Kern des Abenteuers vorzudringen, macht es Geheimakte 3 vom Start weg besser.

Eurogamer.de Frühstart - 13.8.2012

Assassin's Creed 3 PC etwas später, Mod-Tools für The Witcher 2 und womöglich dritte Fraktion für Team Fortress 2.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 12.6.2012

Geheimakte 3 kommt Ende August, erste UE4-Spiele im nächsten Jahr und Black Ops 2 offenbar für Wii U.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Das wird 2012: Adventures - Vorschau

Klick dich glücklich

Adventure-Freunde erleben 2012 wohl ihr bestes Jahr, wenn man sich die folgende Liste so anschaut, die viele Nachfolger zu gefeierten Spielen beinhaltet. Aber auch an neuen Ideen mangelt es den Entwicklern keinesfalls. Es sollte dabei niemanden verwundern, dass die meisten Spiele natürlich wieder aus deutschen Studios kommen. Anscheinend wurde das Genre außerhalb Europas ja bereits für tot erklärt.

Geheimakte 3

Ende gut, alles gut?

Vor mittlerweile drei Jahren stürzte sich Entwickler Animation Arts ins letzte Geheimakte-Abenteuer. Zwischenzeitlich wagte man dann im vergangenen Jahr mit Lost Horizon einen Adventure-Ausflug in die 30er Jahre, auch wenn das Spiel die Erwartungen nicht gänzlich erfüllen konnte. Nach dieser kleinen Auszeit werkelt man derzeit fleißig am dritten Teil der Geheimakte-Reihe und will mit diesem wieder zu alter Stärke zurückfinden.