State of Decay ab sofort auch auf in Deutschland erhältlich

Runterladen, reinspielen, so schnell nicht wieder aufhören.

Wie uns Entwickler Undead Labs über Nacht mitteilte, ist das Open-World-Survival-Abenteuer State of Decay ab sofort auch auf dem deutschen Marktplatz erhältlich.

Ein Formfehler bezüglich der Altersfreigabe verhinderte einen zeitgleichen Verkaufsstart mit der internationalen Version. Das ist nun behoben, weshalb es jetzt auch hierzulande in das Permadeath-befeuerte Überleben geht.

Warum sich Xbox-Besitzer das Spiel trotz der kurzen Verzögerung nicht entgehen lassen sollten, das entnehmt ihr unserem Test, in dem das ambitionierte kleine Spiel 9/10 Punkten einstreichen konnte.

Gerade optisch gibt es einige Probleme, die einem verraten, dass es sich nicht um eine Triple-A Prodution handelt. Aber für 1.600 MS-Punkte kann man angesichts des motivierenden Survival-Kampfes und der vielen toll implementierten Spielsysteme nichts falsch machen.

Wer den Download vom PC aus anwerfen will, besucht den Marktplatz via Browser.

Kommentare (13)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!