GTA IV: The Lost and the Damned - Komplettlösung • Seite 8

Tipps, alle Missionen, Achievements

1. Liberty City Choppers

Jim wird Euch nach der ersten Mission anrufen und dann mit einem „J“ auf der Karte vermerkt. Fahrt zu ihm hin und die Mission wird nach einer kurzen Unterhaltung gestartet. Eure Aufgabe ist es, ein paar Bikes der Angels of Death zu mopsen. Dafür braucht man natürlich das richtige Gefährt und somit macht Ihr Euch zunächst auf den Weg zum Schrottplatz in Alderny City. Dort angekommen, steigt Ihr in den Truck und tuckert gemütlich zum Diner, das südlich vom Schrottplatz in Tudor liegt.

Verlasst das Fahrzeug und rennt zum ersten Chopper, den Ihr prompt über die Laderampe hochfahrt. Da sich eine coole Biker Gang das nicht gefallen lassen kann, müsst Ihr ein wenig Überzeugungskraft leisten. Lauft schnell zu Jim hinter den Müllcontainer und beseitigt die Feinde hinter den linken Autos. Regt sich auf dieser Seite nichts mehr, eilt Ihr zum ersten Wagen und erledigt dann die restlichen Mitglieder.

Eine Alternative ist die Möglichkeit, hinter dem Haus über die Müllcontainer und Lüftungskästen auf das Dach zu klettern und von dort aus für Ruhe zu sorgen. Leider ist es etwas knifflig, genau an der vorderen Kante des Gebäudes stehen zu bleiben, da Johnny meist viel lieber runter springt. Entscheidet also selbst, wie Ihr vorgehen wollt. Beide Methoden führen bei richtiger Ausführung zum Erfolg.

Wenn sich nichts mehr auf dem Platz regt, wird es Zeit, die übrigen Motorräder einzusacken. Nach dem letzten Chopper erscheint ein weiterer Angel, den ein roter Punkt nördlich des Trucks markiert. Knallt ihn ab und steigt mit Jim zurück in den Truck. Flieht zum Schrottplatz und ignoriert die Biker auf ihren Maschinen. Fahrt sie einfach über den Haufen und konzentriert Euch auf das Zielgebiet. Habt Ihr es geschafft, werdet Ihr kurz von ein paar fiesen Cops besucht und der Auftrag wäre geschafft.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der GTA IV: The Lost and the Damned – Komplettlösung

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!