Starcraft 2: Etwa ein Jahr zwischen Veröffentlichung jeder Kampagne

Warcraft III als Vorbild

In einem Interview mit MTV Multiplayer gibt Produzent Chris Sigaty an, dass zwischen den Veröffentlichungen der Starcraft-2-Kampagnen ein Jahr oder mehr liegen könne.

"[...] Es ist [dank Storymodus] definitiv ein neues Medium für uns. Die In-Game-Zwischensequenzen benötigen eine gewisse Zeit. Nicht so lang wie vorgerenderte Sequenzen, aber es braucht einige Zeit, um das fertigzustellen. Bei Warcraft III benötigten wir ein Jahr für das Addon. Das würden wir [mit Starcraft 2] gerne schaffen", so Sigaty. "Ich weiß nicht, wie lang es dauern wird [...] Wir wollen es so schnell wie möglich schaffen".

Sigaty begründet die (möglicherweise) lange Entwicklungszeit mit dem Umfang der einzelnen Kampagnen. Der Frage nach dem Preis der einzelnen Kampagnen ("Werden es Vollpreisspiele sein?") weicht er zwar aus, verrät aber: "Es sind definitiv vollständige Spiele. Ich meine, der Umfang wird groß sein. Es werden 26 bis 30 Missionen im ersten [Spiel] sein, und wir haben vor, mindestens genauso viele in denen danach zu haben. Schlussendlich, würde ich sagen, sind es bis zu 90 Missionen".

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!