Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Football Manager 2023 - Bringt euer Traum-Team an die Spitze!

UEFA-Pokale und Fanvertrauen, beides will gewonnen werden!

Jedes Jahr eine neue Fußball-Saison, jedes Jahr Freude und Leid über den eigenen Lieblingsclub und jedes Jahr ein "Ich hätte das besser gemacht, wenn ich da Manager wäre!". Nun, zeigt, was ihr könnt, dafür ist der Football Manager 2023 da.

Auf PC, PlayStation, Xbox, Switch und Mobile-Geräten könnt ihr loslegen und euren Traum-FC so managen, wie ihr das wollt. Entweder als der große Entscheider für die wichtigen Dinge oder runter bis ins letzte kleine Detail seid ihr mittendrin in der Saison. Damit diese läuft, bietet euch Football Manager 2023 mehr Power für eure Transferpläne. Neue Tools erlauben das perfekte Planen und Ausführen von Scouting und Rekrutierung neuer Talente oder namhafter Profis.

Ihr werdet auch die besten Spieler, die ihr bekommen könnt, brauchen, denn Football Manager 2023 wartet mit einer komplett überarbeiteten KI auf dem Spielfeld auf euch. Sie denkt schneller und trifft kluge Entscheidungen, die ihr von der Seitenlinie aus kontern müsst, vor allem, wenn es in die neuen Spitzenturniere geht. Da bietet Football Manager 2023 die vollständigen Lizenzen aller UEFA-Vereinswettbewerbe: UEFA Champions League, UEFA Europa League und auch die UEFA Europa Conference League sind alle in Football Manager 2023 enthalten.

Aber nicht nur auf dem Spielfeld gilt es alles im Blick zu haben, auch eure Fans haben in Football Manager 2023 ihre Erwartungen an ihren Club. Das neue Fanvertrauen-System von Football Manager 2023 bringt euch nah an die Fans heran und ihr wisst immer, was die von ihrem Club halten. Denn für die neue dynamische Trainer-Timeline kann es nur Erfolge geben, wenn alle glücklich sind. Von Fan bis Spieler habt ihr im Football Manager 2023 den Erfolg eures Clubs auf dem Weg an die Weltspitze in der Hand.

Über den Autor

Eurogamer Promo Team

Contributor

Kommentare