FIFA 18

Hat nichts von seiner Qualität eingebüßt und wurde viel im Detail verbessert. Keine Revolution, aber erneut mit unterhaltsamem Story-Modus.

Schlüsselereignisse

FIFA 18: Kostenloses Update zur WM 2018 angekündigt

FIFA 18 bekommt ein kostenloses Update zur WM 2018.

Es erscheint am 29. Mai und verspricht ein "vollständiges und authentisches Turnier-Spielerlebnis" mit offiziellen Teams, Stadien, Trikots, Wappen, Spielball und Siegerpokal.

Ihr absolviert das Turnier von der Gruppenphase bis zum Finale mit allen 32 qualifizierten Teams. Außerdem gibt es Online-Freundschaftsspiele und Online-Turniermodi.

Weiterlesen...

Die Niederlande deklariert manche Lootboxen als Glücksspiel

Verlangt Anpassungen von den Herstellern.

Die niederländische Glücksspielbehörde (Netherlands Gaming Authority) hat einige Lootboxen in Videospielen als Glücksspiel deklariert und Publisher aufgefordert, diese Boxen anzupassen und suchterzeugende Elemente vor Mitte Juni zu entfernen.

FIFA 18: Neues Update für den PC veröffentlicht

Ein neues Update ist ab sofort für die PC-Version von FIFA 18 verfügbar.

Damit behebt man verschiedene Probleme in mehreren Bereichen des Spiels.

Unter anderem sollte FIFA 18 während des Torjubels nicht mehr einfrieren, wenn ein Torhüter ein Tor erzielt hat. Das konnte anscheinend manchmal vorkommen.

Weiterlesen...

FIFA 18: Patch beseitigt KI-Exploit in FUT

Mit einem neuen Patch behebt EA einen KI-Exploit im Ultimate-Team-Modus von FIFA 18.

Damit war es möglich, die KI selbst auf dem härtesten Schwierigkeitsgrad relativ einfach zu besiegen, um die maximale Menge an Coins abzustauben.

Dazu musstet ihr euch mit schlechten Bronze-Spielern eindecken, die über niedrige Werte verfügen. Dadurch wurde die KI dazu verführt, Fouls zu begehen und Spieler wurden dementsprechend bei wiederholten Fouls vom Platz gestellt.

Weiterlesen...

FIFA 18: Neues Update für den PC veröffentlicht

Electronic Arts hat ein neues Update für die PC-Version von FIFA 18 veröffentlicht.

Für Xbox One und PlayStation 4 soll es nach Angaben des Unternehmens "in den kommenden Wochen" erscheinen.

Damit nimmt man unter anderem Veränderungen an den Pässen vor. Genauer gesagt werden diese weniger effektiv, wenn ihr den Ball blind in einem Winkel zwischen 90 und 270 Grad weiterspielt.

Weiterlesen...

FIFA 18 FUT Guide: Alles über das Ultimate Team

Alles, was ihr über den beliebten Modus wissen müsst.

Der Spielmodus Ultimate Team ist schon seit einigen Jahren ein Kernstück der FIFA-Spielreihe und zählt zu den beliebtesten Spielmodi. Die Verlockung aus allen realen Stars der Welt sein eigenes Traum-Team zusammen zu stellen ist einfach zu verführerisch für alle Fußballfans. Im eigenen Luftschloss malt man sich sein Dream-Team natürlich immer einfach und perfekt aus: Es kommen nur die besten Spieler der Welt und die eigenen Favoriten ins Team und die Siege sind vorprogrammiert. In der Praxis - wenn auch nur der Digitalen - läuft es allerdings nicht so reibungslos, wie man es sich ausmalt.

Wie in der Realität spielen die Finanzen auf in der FIFA-Reihe eine wichtige Rolle. Entgegen dem echten Vorbild gibt es in EAs Sportspiel allerdings keine echten Euros, sondern Coins. Obwohl es im Deutschen eigentlich Münzen heißt, hat sich der englische Begriff Coins auch hierzulande durchgesetzt. Wundert euch also nicht, wenn ihr ihn öfters vernehmt, das sein lokalisiertes Pendant.

FIFA 18 TOTW 4 - Das ist das Team der Woche 4 in FUT

Diese Spieler sind gerade besonders gut drauf.

Neue Woche, neuer Mittwoch, neue Spieler für das FIFA 18 Team of the Weak in Ultimate Team. Wie in der vorangegangenen Woche haben sich wieder viele Spieler im realen Fußball mit besonderen Aktionen und/oder hohem Engagement hervorgetan, was sie für die FIFA 18 Auswahl des Teams der Woche nominiert.

FIFA 18 FUT Tipps - So gelingt der perfekte Start in Ultimate Team

Was euch erwartet und auf was ihr Achten müsst.

Darauf dürften nicht wenige Fans gewartet haben: die neue Saison steht vor der. Mit dem neuen Fifa-Teil geht es auch in Ultimate Team in die nächste Runde. Allerdings steht euch dabei - wie in jedem Jahr - einige Arbeit bevor, ehe ihr euer Traumteam auf die Beine gestellt habt. Schließlich müsst ihr erst einmal die nötigen Finanzen zusammentragen, damit ihr eure Wunschspieler auch davon überzeugen könnt, eurer Mannschaft beizutreten. Damit ihr einen möglichst gelungenen Start hinlegen könnt, haben wir für euch auf dieser Seite ein paar Tipps zusammengetragen.

Die FIFA-Reihe hat sich über die Zeit von ihrer ehe Arcade-lastigen Seite befreit und zu einer der besten Fußballsimulationen entwickelt. Dieser positive Trend wird von FIFA 18 weiter fortgesetzt, weshalb man viele Gründe finden dürfte, das Spiel auf die Festplatte zu packen. Einer der größten Vorteile der Spielserie aus dem Hause EA ist das umfangreiche Lizenzpaket, mit dem es ausgestattet wird: Seit geraumer Zeit finden sich im Spiel nahezu alle Ligen, Teams und Mannschaften der aktuellen Saison wieder. Natürlich ist das auch im neuesten Teil der Fall.

Wollt ihr abseits der KI auf dem Rasen spielen, dann seid ihr bei Pro Club richtig. Hier tretet ihr nämlich zwei Teams gegeneinander an, die jeweils aus elf echten Spielern bestehen. Zumindest im angedachten Optimalfall. Sollten nicht genügend Spieler für den Modus zur Verfügung stehen, wird natürlich mit KI-Spielern aufgefüllt, damit keine zu lange Wartezeiten entstehen.

FIFA 18 Stadion-Liste: Alle Stadien und Arenen im Überblick

In diesen Fußballtempeln könnt ihr Stadionatmosphäre schnuppern.

Jedes Ereignis braucht die richtige Bühne. Im Falle der beliebtesten aller Ballsportarten waren und sind das schon immer die Stadien. Doch was früher einfach nur ein von Zuschauertribünen gerahmtes Spielfeld war, hat sich in der heutigen Zeit schon längst zum Aushängeschild der Klubs gewandelt. Immer imposantere Bauten wachsen in den Himmel, in denen Tausende Fans ihren Göttern in Trikots huldigen können.

Der frenetische Jubel nach einem lange und hart erkämpften Tor gehört zu den emotionalsten Momenten im Fußball. Wo die Fußballer früher einfach nur wie ein Flummi in freudiger Euphorie über den Rasen gehüpft sind und sich umarmt haben, gehören heutzutage schon richtige Stunteinlagen zu den Jubelposen der Stars. Der eine oder andere mag sich hierbei zwar denken "Ist doch eh nur Show" und würde das Ganze am liebsten verbieten, doch noch gehört es zum Fußball dazu.

FIFA 18 Aufstellung: Die beste Taktik und Formation für den Sieg

Warum die passende Formation das A und O einer jeden Mannschaft ist.

Über die Gründe der Faszination am Fußball könnten wir wohl wochenlang philosophieren und ganze Bücher damit füllen. Es ist wohl die Kombination aus den mannigfaltigsten Bereichen - von Wirtschaft bis zum Sport selbst -, in der sich jeder Fan ein Stück weit selbst wiederfinden kann. Das Ganze ist wie ein Uhrwerk, indem jedes Zahnrädchen passen und richtig angezogen sein muss, damit man das gewünschte Ergebnis erhält.

FIFA 18 Icons: Alle Ikonen (Legenden) und ihre Ratings in FUT

Das Beste, was die Fußballgeschichte zu bieten hat.

Wenn ihr die FIFA-Reihe schon länger verfolgt und spielt, wisst ihr, dass sie nicht gerade dafür bekannt ist, mit jedem neuen Teil große Neuerungen einzuführen oder mit Traditionen zu brechen. Viel mehr setzt EA bei seiner erfolgreichen Fußballreihe auf solides Feintuning an spezifischen Stellen. FIFA 18 folgt diesem Prinzip ebenfalls, obwohl es doch ein paar größere Innovationen gibt. Dazu zählen auch die sogenannten Icons, die für einen Teil der Fangemeinde neu sein dürften.

FIFA 18 FUT - Transfermarkt Ultimate Team: So verdient ihr Coins und kauft günstig Spieler

Mit ein bisschen Geschick könnt ihr auf dem Transfermarkt gutes Geld verdienen.

Der Transfermarkt ist bekanntlich eines der wichtigsten Elemente des Ultimate Teams. Hier könnt ihr Unmengen von Karten kaufen und wieder verkaufen und mit Glück auch richtig gute Stars aus dem Glücksspiel ziehen. Allen voran steht aber die deutlich wichtigere Tatsache, dass ihr hier mit etwas Geschick leicht einzige zusätzliche Coins verdienen könnt. Es lohnt sich also, wenn ihr euch mit dem Thema Transfermarkt etwas beschäftigt und ein Verständnis für Schnäppchen und Kauffallen entwickelt. Warum das so ist und auf was ihr Achten müsst, um eure Kasse aufzubessern, erfahrt ihr hier auf dieser Seite.

FIFA 18 Web App: Alles, was ihr wissen müsst

Verwaltet eure Mannschaft zu jeder Zeit, an jedem Ort und auf jedem Gerät.

Wie schon in den Vorgängern dürft ihr euch auch in FIFA 18 wieder euer eigenes Ultimate Team für die neue FUT-Saison zusammenstellen. Dafür müsst ihr nicht einmal vor eurem PC oder eurer Konsole sitzen, denn dank der FUT-Web-App könnt ihr euer Team auch bequem unterwegs im Auge behalten. Die Companion-App gibt für iOS- sowie Android-Geräte und ist im Grunde nur eine mobile Version der App, die ihr am PC oder der Konsole nutzt.

FIFA 18 (Switch) - Test

FIFA 18 (Switch) - Test

Das beste FIFA für unterwegs.

Electronic Arts' Unterstützung der Wii U war damals nach ein paar anfänglichen Veröffentlichungen recht schnell wieder vorbei. Bei der Switch wagt der Publisher nun einen weiteren Anlauf, um auf Nintendos neuester Konsole Fuß fassen zu können. Ob das gelingt, wird erst die Zukunft zeigen. Womit man das bewerkstelligen möchte? Natürlich mit FIFA. Und nur die Fußballsimulation wird über EAs künftige Switch-Strategie entscheiden, denn sonst stehen erst mal keine weiteren Titel des Publishers auf dem Programm. Die Frage ist: Kann man mit einer FIFA-Umsetzung wirklich die Begeisterung unter den Switch-Besitzern entfachen, die nötig wäre, um zu sehen, ob man auf dieser Plattform Erfolg haben kann? Oder hätten die lieber originäre Spiele des Unternehmens, die es so vielleicht nur auf dieser Konsole gibt? Ich persönlich würde eher zu Letzterem tendieren.

Was FIFA 18 betrifft, hat sich Electronic Arts durchaus Mühe bei der Umsetzung gegeben, was man dem Spiel anmerkt. Aber gleichzeitig ist es eben auch nicht das FIFA 18, das man von Xbox One, PS4 oder PC kennt. Es steckt irgendwo zwischen Last- und Current-Gen fest, dennoch ist es das beste Nintendo-FIFA, das die Welt bislang gesehen hat. Hoffentlich ein Grundstein für die Zukunft, denn in der aktuellen Form wirkt es zumindest noch ein wenig wie ein Flickenteppich.

Das liegt daran, dass es schlicht nicht alle Features auf die Switch geschafft haben. Ultimate Team ist zwar mit dabei, aber es fehlen die neuen Squad Battles und die Weekend League ist ebenfalls nicht mit von der Partie. Im Karrieremodus hat man auf die neuen, interaktiven Verhandlungen und Vertragsklauseln verzichtet, ebenso gibt es weniger Wetterbedingungen und interessanterweise weniger Formationen zur Auswahl. Leider fehlt auch der Story-Modus The Journey, der seit dem vergangenen Jahr ein neues Aushängeschild der Reihe ist und abseits der üblichen Modi für einige Stunden Spielspaß sorgt. Wirklich schade, dass er hier nicht mit dabei ist.

Weiterlesen...

Wer seinen Gegner in FIFA 18 vorführen will, hat viele Möglichkeiten. Kaum eine Demütigung ist allerdings größer als die, mithilfe eines beeindruckenden Kunststückchens ausgespielt zu werden. Tatsächlich aber können Tricks (oder Spezialbewegungen bzw. Skill-Moves, wie sie in FIFA auch genannt werden) mehr als bloße Show sein: In der richtigen Situation eingesetzt, könnt ihr eure Gegenspieler damit gezielt stehenlassen - und zwar womöglich besser, als es mit den regulären Grundlagenbewegungen möglich gewesen wäre.

Jeder Fußballspieler weiß: Übersicht ist die halbe Miete. Nur wer seine Augen überall hat und weiß, was gerade auf dem Spielfeld passiert, kann angemessen reagieren. Das ist in FIFA 18 selbstredend nicht anders, allerdings habt ihr hier den Vorteil, verschiedene Kameraeinstellungen wählen zu können. Doch welche ist die beste Kamera und warum sollte man überhaupt etwas an der Standardperspektive verändern?

Ihr wollt Spieler, die nicht viel kosten, gut spielen und auch noch ganz viel Luft nach oben haben, wenn sie jemand richtig trainiert und ausbildet? Dann schickt Scouts in die Welt, damit sie genau solche Talente in FIFA 18 finden. Talente sind noch keine Superstars, haben aber das Zeug dazu, welche zu werden. Die Kunst ist, bei einem Talent zu erkennen, dass es eines ist, aber auch, wo es hingehört, sei es nun Sturm, Abweht oder Mittelfeld. Nicht jedes Talent hat das Potential für jeden Bereich und wenn ihr nicht aufpasst, bekommt ihr jemanden, der es dann doch nicht zur Spitze in FIFA 18, allem Potential und Talent zum Trotz. Also, hier ein paar wichtige Tipps, um diese jungen Spieler zu finden.

FIFA 18: Alle Trophäen und Erfolge und wie ihr sie bekommt

Der Leitfaden für eine vollständige Sammlung.

Trophäen, Erfolge, Achievements - egal, wie ihr sie nennen wollt: Heute kommt nahezu kein Spiel mehr ohne die kleinen Belohnungen und die befriedigenden "Plopp"-Geräusche aus, die euch signalisieren, dass ihr soeben eine weitere Aufgabe erfüllt habt. Auch in FIFA 18 könnt ihr auf Achievement-Jagd gehen und seid zudem ganz gut beschäftigt, wenn ihr alle 44 Trophäen (45 auf PlayStation-Systemen) einsacken wollt.

Geld, Geld und nochmals Geld - immer dreht sich alles nur um den schnöden Mammon. Da ist FIFA 18 natürlich keine Ausnahme, oder habt ihr etwas anderes erwartet bei der Versoftung einer Sportart, deren Stars inzwischen für mehr als 200 Millionen Euro den Verein wechseln? Eben.

FIFA 18 - Die zehn besten Passgeber in FUT

Das "P" steht für "Präzision".

"Easy to learn, hard to master": Kaum eine Aktion werdet ihr in FIFA 18 häufiger ausführen als Pässe. Und obwohl auf den ersten Blick nicht viel dazugehört, die Pille vom einen Spieler zum anderen zu kicken, offenbaren sich auf den zweiten und jeden weiteren Blick doch zahlreiche Feinheiten beim präzisen Zuspiel. Gute Passgeber fungieren hierbei als wichtige Schnittstelle zwischen Abwehr und Sturm und entscheiden immer darüber, ob ein Angriff von Erfolg gekrönt sein wird oder nicht.

FIFA 18: Pässe spielen und Flanken schlagen: So könnt ihr präzise passen

Wie ihr der gegnerischen Verteidigung den Angstschweiß auf die Stirn treibt.

Im Fußball gibt es viele Dinge zu beachten, doch eine der wesentlichen Grundlagen stellen präzise Pässe und Flanken dar. Kaum eine andere Aktion werdet ihr in FIFA 18 öfter ausführen und obwohl ein Zuspiel auf den ersten Blick wenig herausfordernd ist, gehört doch einiges dazu, den richtigen Pass bzw. die ideale Flanke in der jeweiligen Situation zu spielen. Umso relevanter wird das Thema, da Electronic Arts beim diesjährigen virtuellen Rasenschach-Ableger ein wenig an der Art und Weise geschraubt hat, wie Flanken geschlagen werden.

FIFA 18: Freistöße schießen - So gelingt euch der perfekte Freistoß

Wie ihr aus ruhenden Bällen krachende Tore macht.

Gerade gegen Mannschaften mit einer starken Defensive ist es oft schwer, aus dem Spiel heraus ein Tor zu erzielen. In nahezu jeder Partie solltet ihr aber einen oder mehrere Freistöße erhalten - und aus jedem davon kann ein Treffer resultieren. Insofern solltet ihr bestens darüber Bescheid wissen, wie man gefährliche und präzise Freistöße schießen kann, um diese Chancen optimal zu nutzen.

Standardsituationen gehören zum Fußball wie die Stadion-Currywurst und Diskussionen über Schiri-Entscheidungen. Gerade gegen sehr defensivstarke Mannschaften stellen sie zudem ein probates Mittel dar, doch ein Tor erzielen zu können. Und da ihr in nahezu jeder Partie einen oder mehrere Freistöße erhalten werdet, solltet ihr idealerweise einen Experten in eurer Mannschaft haben, der diese ruhenden Bälle mit verbundenen Augen reinmacht.

FIFA 18: Features und Neuerungen - Was ihr über das Spiel wissen müsst

Von Lizenzen über Jubelanimationen bis hin zu Pro Clubs.

Mutet Fußball auf den ersten Blick wie eine eher leicht zu durchschauende Sportart an, offenbart der Rasenschach auf den zweiten und jeden weiteren Blick zahlreiche neue Facetten. Nach jahrelangem Feintuning steht FIFA 18 dem in kaum noch etwas nach und schickt sich an, möglichst jede Seite des Sports so detailgetreu wie möglich abzubilden.

FIFA 18: Elfmeter schießen und halten - So gelingt das perfekte Elfmeterschießen

So versenkt ihr den Strafstoß mit verbundenen Augen.

In der Theorie kein großes Problem, in der Praxis schlottern sowohl Schützen als auch Torhütern oft genug die Knie: Elfmeter sind eine Wissenschaft für sich, das ist in FIFA 18 nicht anders als in der Realität. Jedes Jahr aufs Neue verändert Electronic Arts kleinere Details an der Spielmechanik - eine Tradition, die auch 2017 nicht gebrochen wird.

Über die Squad Building Challenges könnt ihr euch in FIFA 18 Ultimate Team eine ganze Reihe von Belohnungen verdienen. Dafür müsst ihr aber wiederum auch einiges investieren, denn die Karten, die ihr für die Erfüllung der je nach Herausforderung gesetzten Ziele verwendet, werden permanent aus eurem Verein gelöscht.

Alex Hunter kehrt im Story-Modus The Journey: Hunter Returns in FIFA 18 wieder zurück und steht noch immer am Anfang seiner Karriere. Damit setzt man die in FIFA 17 begonnene Geschichte fort und es geht einmal mehr darum, dass ihr Alex' Karriere voranbringt, damit er später möglichst bei einem Spitzenklub unterkommen kann.

Obwohl Fußball eine vergleichsweise zugängliche Sportart ohne allzu viele komplexe Regeln ist, bietet der Rasenschach doch ein beachtliches Maß an Komplexität, sobald man sich einmal näher damit beschäftigt. Das zentrale Element der Taktik einer jeden Mannschaft ist ihre Aufstellung: Jedem Spieler ist eine feste Position auf dem Feld zugewiesen.

Musik war schon immer ein wesentlicher Bestandteil von EAs Fußballreihe. FIFA 18 steht voll in dieser Tradition und hat erneut einen sehr hörbaren, abwechslungsreichen Soundtrack im Gepäck. Wie jedes Jahr wurde bei der Zusammenstellung darauf geachtet, sowohl unbekanntere als auch gestandene Größen der Musikindustrie zu verpflichten.

Ihr kennt das: Ihr hättet gerne einen Starspieler für euer Ultimate Team, am liebsten einen Neymar, Lionel Messi, Cristiano Ronaldo oder Robert Lewandowski, nicht wahr? Ja, davon träumen viele Spieler auf dieser Welt, aber damit dieser Traum auch in Erfüllung geht, braucht ihr entweder sehr, sehr viel Glück oder ganz, ganz viele Coins.

FIFA 18 Tipps und Tricks - Alle Guides in der Übersicht

Wir verraten euch alles, was ihr wissen müsst, um Erfolge zu erzielen.

Wie jedes Jahr werden die Spieler auch in diesem Jahr wieder viele, viele Stunden in FIFA 18 investieren. Das Ganze ist je nach Spielmodus schon so etwas wie eine kleine Lebensaufgabe und da kann ein bisschen Hilfe nicht schaden. Genau aus dem Grund haben wir einen umfangreichen Guide mit Tipps und Tricks zu den Talenten, jungen Spielern, dem Karrieremodus, FUT und mehr in FIFA 18 erstellt. Da sollte für jeden etwas dabei sein.

FIFA 18: Grundlagen, Tore schießen, effizient verteidigen, richtige Taktik und mehr

Alles, was ihr über die verschiedenen Spielmechaniken wissen müsst.

Fußball ist eine verlässliche Sportart. Auch wenn es immer wieder kleinere Regeländerungen gibt, so bleibt die grundlegende Struktur stets gleich. Wer zehn Jahre lang kein Spiel mehr gesehen hat, wird sich trotzdem sofort wieder zurechtfinden und wissen, was gerade passiert. Kein Wunder, schließlich ist das Ziel immer dasselbe: Tore schießen - und zwar idealerweise mehr als der Gegner.

Ihr könnt euch in der Karriere von FIFA 18 nicht nur als Trainer betätigen, sondern auch nur mit einem eigens erstellten Spieler antreten. Oder aber ihr wählt einen der zahlreichen vorhandenen Kicker aus und konzentriert euch ganz auf diesen. Um aufgestellt zu werden, müsst ihr dann entsprechende Leistungen vorweisen, was ebenso zur weiteren Verbesserung beiträgt. Nachfolgend haben wir dazu ein paar Tipps für euch.

FIFA 18: Karrieremodus - Für eine gute Fitness und Moral sorgen

Nicht nur die Qualität eurer Spieler zählt, sondern auch ihre Verfassung und Stimmung.

Entscheidend ist auf dem Platz nicht alleine die Qualität eurer Spieler, obwohl sie natürlich grundlegend wichtig für den Erfolg ist. Aber die besten Spieler bringen euch gar nichts, wenn sie nicht fit sind und sie mit schwächeren, aber dafür fitten Gegnern nicht mehr mithalten können. Darüber hinaus bringen unzufriedene Spieler auf dem Spielfeld nicht die Leistungen, die theoretisch abrufen könnten, also kümmert euch um ihre Moral.

FIFA 18 Karrieremodus: Mehr Geld für euren Verein verdienen

Besorgt euch zusätzliche Finanzen für die Kasse.

Ihr kennt das: Ohne Geld funktioniert im Fußballgeschäft heutzutage nur noch wenig. Nur wer richtig viel Geld hat, kann sich die Besten der Besten für seine eigene Mannschaft kaufen. Da stellt sich natürlich die Frage: Wie kommt ihr an Geld? Cheatmöglichkeiten gibt es keine, aber ganz normale Optionen, um euren Kontostand zum Teil ordentlich zu erhöhen - und das entweder auf spielerische Art und Weise oder indem ihr ein paar Boni für Veteranen der FIFA-Reihe freischaltet. Beide Möglichkeiten bescheren euch ordentlich Kohle.

Wer will, kann sich sein ganzes Leben mit Fußball beschäftigen und wird doch stets nur einen Bruchteil aller Spieler kennen. Nicht jeder einzelne davon ist auch in FIFA 18 spielbar, doch mit über 650 Teams aus 30 Ligen hat Electronic Arts auch dieses Jahr wieder ein riesiges Lizenzpaket geschnürt - allein die erstmals implementierte 3. Bundesliga hat mehr als 500 Fußballer im Gepäck.

Da kann die Abwehr noch so sicher stehen: Wenn ihr vorn keine Bude macht, werdet ihr nie ein Spiel gewinnen. Torchancen sind in aller Regel jedoch eher selten - gerade gegen geübte Spieler werdet ihr nur wenige (Groß-)Chancen herausspielen, weshalb ihr wissen solltet, was zu tun ist, wenn es mal soweit ist.

FIFA 18: Effektiv und richtig verteidigen - so geht's

So haltet ihr den Kasten sauber.

Die beste Offensive nützt euch wenig, wenn ihr hinten mehr Tore kassiert, als ihr vorn schießt. Oder anders: Ohne eine effektive Verteidigung seid ihr in FIFA 18 ganz schnell aufgeschmissen. Die Zeiten, in denen ihr wild auf Tasten hämmern könntet, sind allerdings lange vorbei. Wollt ihr eine stabile Abwehr errichten, braucht es Spielverständnis, die passenden Spieler und jede Menge Übung - schließlich ist noch kein (Fußball-)Meister vom Himmel gefallen.

Unseren einzelnen Talentlisten konntet ihr bereits entnehmen, welche Spieler in FIFA 18 auf unterschiedlichen Positionen am meisten Entwicklungspotential zeigen. Aber es gibt auch noch ein paar Spieler, die wirklich versteckte Juwele sind, noch nicht ganz so weit entwickelt sind wie die jungen Stars, aber ein mehr als gutes Potential haben. Und mit ein bisschen Glück könnt ihr diese Kicker auch noch zu recht moderaten Summen bekommen. Es lohnt sich also, die Augen nach diesen Spielern offen zu halten.

FIFA 18 - Günstige und ablösefreie Talente einkaufen und richtig weiterentwickeln

So findet ihr gute Spieler, ohne viel Geld auszugeben, und verbessert sie.

Wollt ihr neue Spieler für eure Mannschaft kaufen, müsst ihr nicht immer auf die Besten der Besten setzen. Diese sind zwar qualitativ sehr gut bis herausragend, aber das zeigt sich dann auch bei den Vorstellungen hinsichtlich der Ablösesumme. Es spricht an sich nichts dagegen, sich mal einen Topstar zu kaufen, aber langfristig gesehen ist es auch sinnvoll, auf günstige Talente zu setzen. Sobald ihr diese für wenig Geld unter Vertrag genommen habt, verbessert ihr sie durch Einsätze und das Spielertraining, macht sie so zu richtig guten Spielern.

Keine Mannschaft kommt ohne gute Knipser aus. Wie wollt ihr schließlich in FIFA 18 gewinnen, wenn ihr keine Buden macht? Das Problem bei der Sache: Erfahrene Stürmer sind oft enorm teuer - gerade zu Beginn könnt ihr euch etwa einen Lewandowski kaum leisten. Wer sparen Geld sparen will und vielleicht noch zweieinhalb Saisons warten kann, hat deshalb eine prima Alternative, an hochkarätige Angriffsspieler zu kommen: Er kauft die besten Talente im Sturm.

Als Schnittstelle zwischen der Abwehr und dem Angriff dient in eurer Mannschaft das Mittelfeld. Und das unabhängig davon, ob es nun nach vorne oder nach hinten geht. Eure Mittelfeldspieler unterstützen die Angriffs- und Verteidigungsbemühungen eures Teams. Ihr erarbeitet euch mit ihnen gefährliche Torchancen für eure Stürmer und helft hinten mit ihnen aus, damit der Gegner möglichst keine Tore erzielt.

FIFA 18 - Talente TW, LV, IV, RV: Im Tor und in der Abwehr

Die besten jungen Talente für das Tor und die Verteidigung.

Ein Team heißt nicht zum Spaß Team, denn am Ende kommt es auf die Mannschaftsleistung an. Und ein wichtiger Faktor für den Erfolg in FIFA 18 ist schon die Verteidigung. Das betrifft neben den Abwehrspielern selbstverständlich ebenso den Keeper, der zwischen euren beiden Pfosten steht und den Kasten möglichst frei von Toren halten sollte. Allerdings kosten hochkarätige Verteidiger eine Stange Geld. Deutlich günstiger wird es, wenn ihr etwas Zeit mitbringt und die besten Talente in der Abwehr und Verteidigung verpflichtet.

FIFA 18 FUT - Dream Squad in Ultimate Team zusammenstellen und Mannschaft im Draft Mode aufstellen

Bastelt eure Wunschelf vorab zusammen und stellt euer Team richtig für den Draft Mode auf.

Habt ihr eine ganz genaue Vorstellung davon, wie eure Wunschelf in Ultimate Team aussehen könnte? Früher musstet ihr das noch auf dem Papier planen, heute geht das mit dem Dream Squad in FUT ganz einfach - und Coins müsst ihr dafür auch keine ausgeben. Außerdem verraten wir euch weiter unten, wir ihr die optimale Aufstellung für den Draft Mode austüftelt.

FIFA 18 FUT - Spieler in Ultimate Team anpassen, Verträge verlängern und Leihspieler

Individualisiert euer Team und bindet eure Spieler langfristig an den Klub.

Ihr kennt das: Manchmal habt ihr einen Spieler vor euch, den ihr zwar gerne haben würdet, aber so recht in euer Team passt er eigentlich nicht. Gut für euch, dass ihr die Positionen von Spielern anpassen könnt. Darüber hinaus solltet ihr daran denken, Verträge zu verlängern. Und ihr könnt Leihspieler als vorübergehende Hilfskräfte nutzen, um euer Team zu stärken.

FIFA 18 FUT - Die neuen Squad Battles in Ultimate Team und die Belohnungen

Neue Einzelspieler-Herausforderungen mit saftigen Gewinnen.

Ihr sucht eine neue Möglichkeit, um in Ultimate Team Spiele zu bestreiten und euch ein paar ordentliche Belohnungen wie zum Beispiel Coins zu verdienen? Dann kommen die neuen Squad Battles genau richtig. Hier tretet ihr gegen Teams aus aller Welt an, die von Mitgliedern aus der Community erstellt wurden.

Ohne die richtige Aufstellung werdet ihr es in FUT nicht weit bringen. Aber was ist die richtige Aufstellung? Nun, ein Team ohne eine gute Teamchemie wird zum Beispiel auf dem Platz nicht die bestmögliche Leistung abrufen können. Eben so, wie man es aus dem echten Leben kennt. Harmoniert das Team nicht miteinander, erzielt es keine Erfolge. Darüber hinaus solltet ihr aber gleichermaßen an Trainer, Manager und die Fitness denken. Alles Wichtige dazu lest ihr auf dieser Seite.

FIFA 18 - Ratings: Die 10 besten Stürmer und Angreifer in FUT

Die Besten der Besten der Besten, Sir!

"Wenn man keine Tore schießt, kann man auch nicht gewinnen", lautet die vielleicht grundlegendste aller Fußball-Binsenweisheiten. In FIFA 18 ist das natürlich nicht anders. Und obwohl tendenziell jeder der zehn Feldspieler (Himmel, in seltenen Fällen sogar der Torhüter) die Pille im gegnerischen Tor versenken kann, liegt diese Aufgabe vor allem in der Hand oder besser am Fuß einer bestimmten Gruppe: der Stürmer.

FIFA 18 - Test

EmpfehlenswertFIFA 18 - Test

Und jährlich grüßt das Murmeltier.

Ob es euch wohl aufgefallen wäre, wenn ich einfach nur in großen Teilen Alex' Test zu PES 2018 für den Test zu FIFA 18 kopiert hätte? Denn der sagt eigentlich schon vieles darüber aus, was gleichermaßen für den neuesten Teil der FIFA-Reihe gilt. Die Grundlagen des Fußballs verändern sich nicht, also was will man schon noch großartig Revolutionäres in einem neuen Ableger anstellen?

Zugegeben: Das, was dem revolutionär Neuem im vergangenen Jahr am nächsten kam, war der Story-Modus The Journey. Der war recht erfolgreich und wurde von vielen Käufern gespielt. Daher überrascht es nicht, dass er in diesem Jahr wieder zurückkehrt - und das erneut mit Alex Hunter in der Hauptrolle. Ich war ja schon letztes Jahr skeptisch, aber am Ende hatte mich The Journey doch überzeugt. Und das ist dieses Jahr nicht anders.

Erneut erlebt Hunter, der weiterhin immer am Anfang seiner Karriere steht, diverse Höhen und Tiefen. Nicht nur auf dem Fußballplatz selbst, sondern ebenso abseits dessen. Viel mehr als das mag ich dazu gar nicht verraten und darf ich zum Teil aufgrund des noch geltenden NDAs nicht mal. Nur so viel: Ich hatte wirklich Spaß damit, fühlte mich dabei gut unterhalten und man merkt The Journey zu jedem Zeitpunkt an, dass EA hier wirklich viel Herzblut reingesteckt hat und das Ganze nicht nur als Gimmick betrachtet.

Weiterlesen...

FIFA 18 - FUT: Die 10 besten Dribbler

Der mit dem Ball tanzt.

Fußball ist ein Teamsport und auch FIFA 18 sollte entsprechend gespielt werden. Einzelgänger haben es auf dem Rasen gemeinhin schwer, allerdings gilt das nicht für alle Positionen gleichermaßen. Während sich Verteidiger etwa nur im Verbund zu einem nahezu undurchdringlichen Defensivbollwerk zusammenschließen können, liegt die Sache gerade bei Mittelfeldspielern ein wenig anders.

FIFA 18: Die 20 schnellsten Spieler in FUT

Schnell, schneller, Aubameyang.

Fußball ist ein Spiel, bei dem es auf die verschiedensten Fähigkeiten ankommt. Man braucht gute Taktiker, gute Stürmer, gute Flankengeber, schnelle Spieler, Abwehrbollwerke und so weiter und so fort. Am Ende ist alles eine Mannschaftsleistung und da könnt ihr je nach Spielsituation oder Spielweise schon mal einen schnellen Kicker benötigen, der zum Beispiel über die Flanke durchbricht, in den Strafraum eindringt oder eine gefährliche Flanke in die Mitte schlägt.

FIFA 18: 5 Sterne Skiller - die besten Trickser des Spiels

Mit diesen Spielern vollführt ihr alle Tricks.

Wer sind eigentlich die besten Spieler in FIFA 18? Nun, das hängt einerseits sicherlich davon ab, wen ihr fragt. Und es hängt davon ab, aus welchem Blickwinkel ihr es betrachtet beziehungsweise nach welcher Eigenschaft, nach welchem Wert ihr geht.

FIFA 18: Details zur Switch-Version auf der E3 2017 bekannt gegeben, ohne The Journey

Auf der E3 2017 hat Electronic Arts weitere Details zur Switch-Version von FIFA 18 bekannt gegeben.

Demnach enthält die Switch-Version nicht den Story-Modus The Journey. Der Grund dafür ist, wie EAs Andrei Lazaresco gegenüber Eurogamer angab, das Fehlen der Frostbite-Engine auf der Switch, da The Journey darauf aufbaut.

Also: Keine Frostbite-Engine. Aber ebenso wenig die zuvor verwendete Ignite-Engine, sondern eine gänzlich neue Engine, die speziell für diese Plattform entwickelt wurde.

Weiterlesen...