LEGO City: Undercover

Undercover hat sich gut gehalten, der Humor rockt und der Koop ist willkommen. Aber wieviel TT-LEGO braucht ihr noch?

Spotlight

EmpfehlenswertLEGO City: Undercover - Test

Vier Jahre und zehn Spiele später…

LEGO City Undercover - Test

Walking on Sunshine: Das freundlichste GTA der Welt

VideoLEGO City: Undercover - Trailer

Was raus kommt, wenn man LEGO mit GTA kreuzt, seht ihr im neuen Trailer.

VideoLEGO City: Undercover - Trailer

LEGO City: Undercover, der bunte und jugendfreie GTA-Konkurrent, zeigt im neuen Trailer, was er kann.

Schlüsselereignisse

LEGO City: Undercover - Test

EmpfehlenswertLEGO City: Undercover - Test

Vier Jahre und zehn Spiele später…

Fast vier Jahre ist es her, dass LEGO City: Undercover als einer der wenigen Nicht-Nintendo-Titel die Runde machte, für den ich bislang sagte, dass es sich lohnt, eine Wii U hervorzukramen. Inzwischen sind gefühlt drei Dutzend und real ein Dutzend neue LEGO-Spiele von TT Games erschienen. Auch wenn sich die Formel als sehr abnutzungsresistent erwiesen hat, sie ist nicht unbegrenzt und in beliebiger Menge zeitlos. Was 2013 vielleicht nicht frisch, aber eben auch noch nicht überstrapaziert schien, muss sich die Frage gefallen lassen, ob es mittlerweile nicht reicht. Von 2005 bis 2013, als Undercover für die Wii U erschien, gab es 11 LEGO-Spiele in acht Jahren nach TTs Muster. In den vier Jahren seitdem kamen weitere neun dazu. Zehn, wenn man Undercover mitzählt. Fast die gleiche Zahl in der Hälfte der Zeit... Brauchen die anderen Systeme jetzt wirklich noch Undercover...?

Das hängt schwer von euch ab, wenn es um die spielerische Seite geht. Es ist die klassische Formel aus Steinchen-Sammeln und Steinchen per Tastendruck zusammenbauen. Kleine Missionen, die gescriptet ablaufen, verbunden durch einen diesmal riesigen Stadt-Hub, der, als reale LEGO-Steine zusammengekauft, wohl auch Millionäre an ihre Grenzen bringen könnte. Ein Spielplatz, direkt aus den hübschen Covern der LEGO-Stadt-Sets herausgeschnitten, weitestgehend frei begehbar, vollgestopft mit zahllosen Sammel-Dingen, Figuren, Fahrzeugen und allem, was so dazugehört. Ein kleiner Kindheitstraum in virtueller Form, darin war TT-Games immer gut und Undercover enttäuscht in keiner Weise. Nur halt insoweit, dass man das seit dem ersten Erscheinen mittlerweile nicht "nur" zehn Mal, sondern über 20 Mal gespielt hat.

Es gibt sogar für TTs LEGO so etwas wie Abnutzungserscheinungen, für mich selbst werden sie langsam immer deutlicher - zumal Dinge wie Dimensions oder Worlds signalisieren, auch TT weiß, dass neue Twists hermüssen. Es ist nicht schlechter als die meisten der anderen LEGO-Games, es macht definitiv Spaß, es ist halt mittlerweile nur so, dass es auch mit seiner für 2013er-Verhältnisse sehr viel offeneren Welt heute endgültig nur noch ein weiteres Spiel in der schon sehr langen Reihe ist.

Weiterlesen...

Neuer Trailer zu Lego City Undercover veröffentlicht

Warner hat einen neuen Trailer zu Lego City Undercover veröffentlicht.

Das einst Wii-U-exklusive Spiel erscheint am 6. April für PlayStation 4, Xbox One, Switch sowie PC und ist hier vorbestellbar.

In dem neuen Video widmet man sich den Fahrzeugen, die ihr im Spiel verwenden könnt. Damit bewegt ihr euch an Land, auf dem Wasser und durch die Luft.

Weiterlesen...

Neuer Trailer zu Lego City Undercover veröffentlicht

Warner hat einen ersten Trailer zu Lego City Undercover veröffentlicht.

Die Umsetzung des einst Wii-U-exklusiven Titels erscheint im Frühjahr 2017 für PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC.

Ihr spielt in Undercover den Polizisten Chase McCain, der auf der Jagd nach dem Verbrecher Rex Fury ist und seiner Verbrechenswelle ein Ende setzen will.

Weiterlesen...

LEGO City Undercover - Test

LEGO City Undercover - Test

Walking on Sunshine: Das freundlichste GTA der Welt

Auf diesen diversen Präsentationen des Wii U-Portfolios vor dem Launch der Konsole gab es immer dieselben Schlangen vor bestimmten Spielen. Ubisoft schien nie genug Zombie-U-Stationen aufgebaut zu haben, gut, dass man Mario zu viert spielen konnte, das baute die Schlange schneller ab. Aber wie schon bei Sonic Racing Transformed, einem Spiel, dass sich aus dem Nichts als Mario-Kart-Killer entpuppte, musste niemand für Lego City Undercover anstehen. Niemand beachtete die kleinen Videos in der verschämten Ecke, manchmal war es gar nicht so richtig mit von der Partie. Warum, ist mir nach ein paar Tagen mit diesem Spiel ein komplettes Rätsel. Es ist aktuell das mit Abstand beste exklusive Wii-U-Spiel.

Wo kein Auge trocken bleibt

Die LEGO-Spiele waren nie schlecht, insoweit ist das jetzt keine große Überraschung. Solide bis gut oder sehr gut hat sicher jeder erwartet. Aber, dass das für Kinder erscheint, was GTA für Erwachsene ist - eine große, wuselnde, dicht gedrängte, lebendige Stadt mit tausend Möglichkeiten -, damit hatte ich jetzt so nicht gerechnet. Es sind nicht mal große Abstriche im Umfang oder der Komplexität nötig. Im Gegenteil. Aber dazu später mehr.

Weiterlesen...