Rift: Planes of Telara

Spotlight

VideoRift - Boss-Video

Großer Gegner.

VideoRift: Storm Legion - Trailer

Die erste Erweiterung zu Trion Worlds' Rift bringt haufenweise neue Inhalte mit sich.

Schlüsselereignisse

Fest der Auserwählten: Content-Update 3.6 für Rift veröffentlicht

Trion Worlds' MMO Rift feiert seinen mittlerweile fünften Geburtstag mit einem neuen Content-Update.

Es hört auf den Namen „Fest der Auserwählten" und lässt euch unter anderem fünf neue, spielbare Seelen für die Berufungen des Spiels freischalten: Mahlstrom, Schattengeborener, Runeshaper, Frosthüterund Kriegssänger.

Was das Update sonst noch zu bieten hat, seht ihr nachfolgend:

Weiterlesen...

Echos des Wahnsinns: Neues Update für Rift veröffentlicht

Echos des Wahnsinns: Neues Update für Rift veröffentlicht

Mit einem überarbeiteten Schlachtzug.

Trion hat mit „Echos des Wahnsinns" ein neues Update für das MMO Rift veröffentlicht.

Dieses umfasst unter anderem eine Überarbeitung des 20-Spieler-Schlachtzugs Hammerhall.

„Spieler kämpfen gegen überarbeitete und neu erdachte Inkarnationen der legendären Gegner dieses Schlachtzugs und stellen sich dem wahnsinnigen Lord Arak in den heimgesuchten Hallen der Zwerge", heißt es.

Weiterlesen...

Eg.de Frühstart - The Banner Saga, Killer Instinct, Windows 8

Banner Saga erscheint im Januar, Arcade-Modus für KI erst zum Ende der Season und Patch für Maus-Lag unter Windows 8.1.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Trine 2, Tiger Woods, Neverwinter

Trine 2 kommt für die PS4, EA und Tiger Woods beenden Zusammenarbeit und Neverwinter-Update bringt neue Klasse mit sich.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Agent, Guild Wars 2, Spelunky

Rockstar erneuert Agent-Markenzeichen, neues Update für Guild Wars 2 und Challenge-Modus für Spelunky.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Metal Gear Solid 5, ArmA 3, Bastion

PC-Version von MGS5 hat keine Priorität, ArmA 3 startet bald in die Beta und Bastion verkauft sich zwei Millionen Mal.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Rift wird free-to-play

Das nächste MMO verabschiedet sich in Kürze vom Abo-Modell.

Mit Trion Worlds' Rift wechselt ein weiteres MMO zum derzeit gängigen Free-to-play-Modell.

Eg.de Frühstart - Watch Dogs, Deus Ex, Gran Turismo 6

PC Lead-Plattform bei Watch Dogs, SE sichert sich den Namen Deus Ex: Human Defiance und GT6 womöglich 2013 für die PS3.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 12.12.2012

Verkaufszahlen der Wii U in Japan, Hotline Miami oft illegal runtergeladen und Petition für Wii-U-Version von Dark Souls 2.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 31.10.2012

Halloween-Sale auf Origin, Modern Warfare 4 offenbar in Arbeit und LEGO Herr der Ringe kommt Ende November.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 02.10.2012

Star Wars: First Assault für XBLA, Demo zu Forza Horizon nächste Woche und Project Eternity knackt die 2,2 Millionen.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 6.9.2012

Counter-Strike: GO noch immer nicht für PS3, Rift-Erweiterung im November und Natural Selection 2 im Oktober.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 26.7.2012

Kostenloser DLC für TrackMania 2, L4D-Map für Payday erhältlich und Just-Cause-2-Bonus für Sleeping Dogs.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 22.6.2012

Neue Hinweise auf FF7 für den PC, Stresstest der Guild-Wars-2-Server und Sine Mora kommt ins PSN.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 1.6.2012

Großer Patch für Battlefield 3, Deutschland wird Europameister und kein weiterer DLC für Gears of War 3.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 16.5.2012

Fallout-DLCs für PS3 günstiger, Update für Mario Kart 7 und Vorbestellrekord für Diablo 3

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 11.5.2012

Gewinnt einen Trip nach Amsterdam, Rockstar verschenkt Midnight Club 2 und Herr der Ringe kommt wohl als LEGO-Verison.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Das wird 2012: MMOs - Vorschau

Pandas, Gildenkrieger und die Geheime Welt

Wohin nur mit der knappen Freizeit in 2012? Stürzt ihr euch in eines der ehemals gebührenpflichtigen MMOs, die jetzt mit free-to-play-Modell neu durchstarten wollen? Oder testet ihr einen der unzähligen Import-Klone aus Asien, denen der Cashshop schon in die Wiege gelegt wurde? Natürlich buhlen auch diverse Platzhirsche und Neueinsteiger mit Abomodell um eure Gunst. Und euren Geldbeutel.

Rift

Rift

Die eierlegende MMO-Wollmilchsau

Ich habe eindeutig zu lange WoW gespielt. Die Folge: Ich bin verweichlicht, faul und verbohrt. Obwohl sich Rift schon bei einem halben Dutzend bekannter MMOs „bedient" und auf diverse Komfortfunktionen, wie eine Quest-Ziel-Anzeige, PvP-Direkteinstieg und flexible Klassen setzt, fehlt mir mein heißgeliebter Dungeon-Finder.

Seitdem dieses praktische Tool bei WoW integriert wurde, geht mir die nervige Mitspielersuche für die PvE-Instanzen im Chat auf den Keks. Besonders wenn man Pech hat und zu keiner Stoßzeit spielt, sucht man sich bei Rift die Finger wund. Während bei Blizzard nämlich frech von allen deutschen Servern Spieler zusammengesucht werden, ist man hier auf das eigene Zuhause beschränkt. Und Oh Gott, man muss sogar zu Fuß zum Dungeon laufen!

Okay, nicht jeder ist so faul wie Khoran der Paladin-Ritter-der-Leere-Bestienmeister-Tank. Trotzdem muss man ohne ständiges Instanzen-Hopping in vielen Gebieten auf Quests zurückgreifen und genau dort hat Rift ein Problem. So spaßig auch die namensgebenden Ebenen-Risse, so spannend PvP und Dungeons sind, die meiste Zeit verbringt ihr mit Töte-hole-finde-verarbeite-Mist. Ohne wirklich packende Geschichten, spannende Aufgaben und wirklich herausfordernde Gegner verkommt das Leveln zu einem Quest-Gegrinde, das nur selten Höhepunkte liefert. Gäbe es nicht die groß angelegten und spielerisch spannenden Riss-Invasionen, hätte ich das sonst nahezu fehlerlose MMORPG schon nach zehn Leveln an den Nagel gehängt.

Weiterlesen...

Rift: Erstes Content-Update im Anmarsch

Das erste Content-Update für das am 3. März gestartete MMO Rift wird bereits in der kommenden Woche veröffentlicht.

Am 30. März startet demnach die erste weltweite und volldynamische Schlacht, bei der Regulos, der Zerstörer, den Spielern das ganze Ausmaß seiner Macht vor Augen führen soll.

In massiven und zonenübergreifenden Invasionen nehmt ihr es mit Heerscharen von Leichen, Ettins und Grabschauflern auf. Der Kampf soll ungefähr eine Woche dauern und steht Spielern aller Stufen offen, die sich hierbei exklusive Belohnungen verdienen können, etwa ein Spektralpferd, einen speziellen Kampfgegenstand und eine "Wundersame Wandlung"-Verkleidung, die die Auserwählten in verfaulende Untote verwandelt.

Weiterlesen...

Rift: Offene Beta ab dem 15. Februar

Rift: Offene Beta ab dem 15. Februar

Aber nur wenige Tage lang

Wie Trion Worlds bekannt gibt, startet man in der kommenden Woche eine sechstägige, offene Beta des kommenden MMOs Rift.

Der Startschuss dafür fällt voraussichtlich am Dienstag, den 15. Februar, um 19 Uhr deutscher Zeit. Das Ende ist demnach für Montag, den 21. Februar, ebenfalls um 19 Uhr geplant.

Mit der offenen Beta könnt ihr euch einen kleinen Eindruck des Spiels verschaffen. Ihr bekommt Zugriff auf zwei Spieler-Fraktionen, die ersten 42 Stufen des Spiels, drei PvP-Kriegsfronten sowie mehrere Zonen und Dungeons.

Weiterlesen...

RIFT trifft auf Team Fortress 2

Sichert euch RIFT- und TF2-Items

Wer gerne mal eine Runde Team Fortress 2 spielt und sich obendrein für das kommende MMO RIFT interessiert, kann nun ein wenig davon profitieren.

RIFT: Nächstes Beta-Event ab Freitag

RIFT: Nächstes Beta-Event ab Freitag

Am Wochenende schon was vor?

Am kommenden Wochenende könnt ihr wieder in die Beta von RIFT: Planes of Telara hineinschnuppern.

Das nächste Beta-Event beginnt an diesem Freitag, den 4. Februar, um 19 Uhr und läuft bis zum 7. Februar um 19 Uhr.

Offizieller Starttermin für das fertige Spiel ist übrigens der 4. März. Wer sich für die Beta registrieren möchte, kann das auf der offiziellen Website tun.

Weiterlesen...

Das wird 2011: MMOs

Fremde Welten

2010 war kein MMO-Jahr. Nahezu jeder Titel, der in den letzten zwölf Monaten auf den Markt geworfen wurde, floppte oder musste wie so viele Titel davor nach einem vielversprechenden Start gleich wieder kleinere Brötchen backen beziehungsweise die Flucht in den Free2Play-Bereich antreten. Klar, Aion konnte selbst im Westen Millionen Spieler mobilisieren, doch schon nach ein paar Tagen entpuppte sich das hübsche Asien-Rollenspiel als Grindfest. APB, dem 100 Millionen Dollar Monster aus England, erging es sogar noch schlechter.

Rift: Planes of Telara

Beta gut, alles gut?

Kein guter Start für meine Rift-Erfahrung. In der ersten Beta-Phase wurde mein Account leider nicht aktiviert. Man hat mich schlicht vergessen. Na danke. Da die einzelnen Beta-Abschnitte immer nur übers Wochenende laufen, konnte die PR-Abteilung nichts machen. Aber mal ganz unter uns: Viel Zeit hätte ich angesichts meiner WoW-Sucht kurz nach dem Launch sowieso nicht gehabt. Zum Glück hab ich jetzt die Anfangseuphorie hinter mir, die meisten heroischen Instanzen durch und war sogar in den ersten Raids drin. Ideale Vorraussetzungen, um mich in die Beta-Wochenenden 2 und 3 zu stürzen.

Zweites geschlossenes Rift-Beta-Event startet am 17. Dezember

Nachdem Phase eins gestern endete kommt diese Ankündigung gerade passend: Der geschlossene Betatest zum kommenden MMORPG Rift geht in die zweite Runde.

Ab dem 17. Dezember haben Auserwählte vier Tage Zeit, die ersten 20 Level des Spiels zu ergründen.

Startschuss ist um 19:00 Uhr, während am Montag, den 20.12. – ebenfalls um 19:00 – wieder die Klappe fällt. Pech, wer da familiäre Verpflichtungen hat und die "Wächter der Vigilie" nicht erleben kann.

Weiterlesen...

Wie Trion Worlds bekannt gibt hat das Unternehmen einen Vertriebspartner für sein MMORPG Rift: Planes of Telara gefunden: Ubisoft übernimmt die Publisher-Pflichten für die Einzelhandelsveröffentlichung des attraktiven Zeitverbrenners in den Beneluxländern, Deutschland Österreich, der Schweiz und den Skandinavien.

Rift: Planes of Telara

Verdammt und gerissen

Immer das Gleiche: Da wird man als verstorbener Kriegsheld von den Göttern persönlich ins Leben zurückgerufen und muss trotzdem auf eine rauschende Wiedergeburtstags-Party mit Wein, Weib und Gesang verzichten. Stattdessen soll man, wie üblich, die Welt retten. Nein, es gibt nicht mal Kuchen. Bedankt euch bei den klaffenden Spalten, die überall in der schönen Fantasy-Welt namens Telara auftauchen. Diese sogenannten „Rifts" sind das Ergebnis des längst vergangenen ersten Blutsturmkriegs, in dem auch euer Alter-Ego sein Leben aushauchte.