Resident Evil 6 - Komplettlösung: Ada - Kapitel 4 - Träger

Hier erfahrt ihr wie ihr an die Passwörter kommt und was ihr mit den Scheinwerfern tun müsst.

Resident Evil 6 - Komplettlösung: Ada - Kapitel 4 - Träger

Inhaltsverzeichnis - Alle Kampagnen


- Inhaltsverzeichnis Lösung Resident Evil 6

Inhaltsverzeichnis - Ada Kampagne


- Ada - Kapitel 1 - Nordatlantik, U-Boot
- Ada - Kapitel 2 - Friedhof, Katakomben
- Ada - Kapitel 3 - Shanghai, Hafen
- Ada - Kapitel 4 - Träger
- Ada - Kapitel 5 - Shanghai, Neo-Umbrella-Gebäude

Schaltet die Wache vor euch aus und geht rechts durch die Tür. Kümmert euch auch um die anderen Wachen, bis ihr zu einer Türkonsole kommt. Ihr braucht drei verschiedene Passwörter. Das erste Ziel ist nicht weit entfernt und hat auch gleich Geheimcode A für euch. Scannt ihn und geht durch die Tür nach unten. Vorsicht: Ihr bekommt es hier mit den Viechern zu tun, die sich wieder zusammensetzen. Haltet einfach Abstand und ignoriert sie weitestgehend. Kämpft euch durch den unteren Bereich des Schiffs, bis ihr alle Codes gefunden habt, dann geht wieder nach oben und entriegelt die Tür. Geht weiter und hört dem Gespräch zu, dann öffnet die nächste Tür.

Zieht euch per Greifhaken nach oben und geht ins Innere. Setzt euren Weg fort bis zu einem Raum voller Gegner. Ihr geht aber lieber nach draußen. Bleibt dem Scheinwerfer fern. Wartet, bis er sich einmal nach rechts und dann wieder nach links bewegt hat, dann lauft ihr los. Springt nun per Greifhaken nach oben und ihr seht direkt links ein Schlangen-Abzeichen. Geht ins Innere und kriecht durch den Schacht, am Ende springt ihr nach unten. Geht nun nach oben und durch die Tür auf der Brücke, dann springt nach draußen. Achtet darauf, dass euch der Suchscheinwerfer nicht erwischt und geht falls nötig in Deckung. Dann lauft ihr weiter, kriecht durch eine Öffnung und zieht euch schließlich per Greifhaken nach oben. Erledigt hier die Feinde, klettert die Leiter hoch und kriecht wieder ein wenig. Erledigt dabei die beiden Gegner, bis ihr wieder nach unten springen könnt. Geht hier nun links um die Ecke und die Treppe hinauf.

Anschließend werft ihr einen kurzen Blick nach unten und geht dann über die Treppen nach unten beziehungsweise springt nach unten. Schaut hier auf der linken Seite in einen offenen Spind und ihr seht das nächsten Schlangen-Abzeichen. Benutzt dann den Fahrstuhl. Schnappt euch unten dann den Bären-Killer und geht zur Doppelgängerin.

Nach einer kurzen Zwischensequenz befindet ihr euch in einem Raum, in dem ihr durch eine Luke nach unten springen könnt. Tut das aber noch nicht, sondern zerstört erst das Schlangen-Abzeichen links davon. Lauft nach unten und geht durch die Tür. Ihr kommt in einem Raum mit einer massiven Tür, die Ada wieder hinter sich schließt und mit einem Gesicht an der Wand, das euch attackiert, falls ihr zu nah kommt. Schaut links durch die kleine Lücke bei der Kiste mit den gelben Streifen und ihr seht das vierte Schlangen-Abzeichen.

Wartet am besten, bis das Gesicht zuschnappt und versteckt euch dabei schnell hinter der Kiste. Und während das Gesicht langsam zurück an die Wand geht, lauft ihr schnell rüber in den Gang, um weiterzukommen. Alternativ rutscht ihr im Sprint vorbei. Wiederholt das Ganze beim nächsten Gesicht, vor der nächsten Tür schießt ihr dann auf die Gasflasche und öffnet die Tür dann. Flüchtet hier vor einem weiteren Gesicht und schießt am Ende auf die Gasflaschen, dann geht es weiter durch die nächste Tür. Schießt euch hier nun einen Weg durch Carlas Gesicht, das sich allerdings regeneriert, bis ihr die Gasflaschen dahinter trefft. Anschließend benutzt ihr den Aufzug.

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!