City Interactive kündigt Action-RPG Lords of the Fallen an

Das neue Projekt des Witcher-2-Producers erscheint für PC und Next-Gen-Konsolen.

City Interactive hat heute das Fantasy-Action-Rollenspiel Lords of the Fallen angekündigt.

Dabei handelt es sich um das neue Projekt von Tomasz Gop, der zuvor Senior Producer von The Witcher 2: Assassins of Kings war. Für Lords of the Fallen verspricht man ein „forderndes und strategisches Third-Person-Rollenspiel-Erlebnis" und bezeichnet das Ganze obendrein als „Hardcore-Action-RPG".

In der Welt von Lords of the Fallen haben die Götter die Menschen im Stich gelassen und ihr spielt einen Menschen namens Harkyn, der sich einer allem Anschein nach unaufhaltsame übernatürliche Macht entgegenstellt.

Die Welt selbst ist tief gespalten. Es gibt diejenigen, die dem gefallenen Gott folgen, und diejenigen, die sich ihm widersetzen. Auf eurer Reise sollt ihr Entscheidungen treffen, die sowohl die Welt selbst als auch euren Charakter und die Geschichte beeinflussen werden.

„Unser Team erschafft Lords of the Fallen speziell für Spieler, die große Herausforderungen genießen, in denen die Chancen nicht auf ihrer Seite sind", sagt Gop. „Lords oft he Fallen wird Spieler von Anfang an in seinen Bann ziehen und ihren Hunger danach stillen, jede Ecke einer neuen Welt zu erforschen, den Charakter frei zu bauen und anzupassen und einige der epischsten Gegner zu bezwingen, die sie je gesehen haben."

Erscheinen soll Lords of the Fallen im kommenden Jahr für PC und Next-Gen-Konsolen.

1

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!