Gerücht: DICE experimentiert mit einem Battle-Royale-Modus für Battlefield 5

Überrascht?

Auch das nächste Battlefield könnte einen Battle-Royale-Modus bekommen. Überrascht das jemanden?

Zumindest berichtet das VentureBeat und beruft sich dabei auf eine Quelle, die dem Entwicklerstudio DICE nahe steht.

Demnach befindet sich ein entsprechender Modus aktuell in der Prototyp-Phase.

"DICE prüft, wie ein massiver Last-Player-Standing-Modus mit den aktuellen Mechaniken funktionieren würde. Das Studio hat seinen Battle-Royale-Modus noch nicht für die Veröffentlichung freigegeben, er ist immer noch in der Prototyp-Phase", heißt es.

Zum Release des Spiels wäre damit aber nicht zu rechnen. Wenn DICE sich dafür entscheidet, käme ein solcher Modus der Quelle zufolge erst später hinzu.

Auf der Suche nach einem neuen TV? Fernseher von LG bekommt ihr derzeit günstiger. (Amazon.de)

1

Battlefield 5 wäre ein weiterer Titel, der auf den Battle-Royale-Zug aufspringt. Gestern gab es Gerüchte darüber, dass Call of Duty: Black Ops 4 keine Kampagne enthält, dafür aber einen Battle-Royale-Modus.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (16)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (16)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading