Surviving Mars: Da-Vinci-Update veröffentlicht und Sagan-Update angekündigt

Neue Möglichkeiten.

Paradox Interactive und Haemimont Games haben zwei neue Updates für Surviving Mars angekündigt.

Das Da-Vince-Update ist bereits ab heute für PC erhältlich und folgt in Kürze für Konsolen.

Mit diesem erhält das Spiel einen "Creative Mode". Hier gibt es weniger Ablenkungen und ihr könnt euch ganz auf eure kreative Seite konzentrieren. Gebäude brauchen keine Wartung und keine Rohstoffe für den Bau, Kolonisten sind unsterblich und ihr habt ein Startbudget von 100 Billionen Dollar.

Im September folgt das Sagan-Update für die Spieler, denen das alles bislang zu einfach war.

Darin erwarten euch 30 neue und größere Herausforderungen für "Hardcore-Überlebenskünstler". Mit jeder Herausforderung sind Punktzahlen verknüpft und ihr müsst schnell und clever agieren, um ein "Excellent" als Bewertung zu bekommen.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading