HyperX stellt neues Wireless Gaming-Headset mit bis zu 300 Stunden Laufzeit und mehr auf der CES 2022 vor

Ein neues Wireless Gaming-Headset soll bis zu 300 Stunden Laufzeit bieten.

Im Rahmen der CES 2022 hat HyperX in dieser Woche verschiedene neue Produkte präsentiert, vom Headset bis zum Controller.

Die Gaming-Sparte von HP möchte damit unter anderem seine Ambitionen im Wireless-Gaming-Markt stärken, teilt das Unternehmen mit.

Headset mit enormer Laufzeit

Im Mittelpunkt steht dabei das Wireless Gaming-Headset HyperX Cloud Alpha, für das das Unternehmen eine Laufzeit von bis zu 300 Stunden pro Akkuladung verspricht.

DTS Headphone: X 3 wird unterstützt, ebenso nutzt man eine speziell entwickelte Zwei-Kammer-Technologie und 50mm-Treiber, um für ein schlankes, leichtes Design zu sorgen. Gleichzeitig sollen Klang und Leistung der ursprünglichen, kabelgebundenen Version beibehalten werden. Das Mikrofon ist obendrein abnehmbar und ihr habt direkt an der Ohrmuschel integrierte Audioregler.

Kabelloses Gaming

An Spieler und Spielerinnen auf PC und Android richtet sich der Wireless Gaming-Controller HyperX Clutch mit seinen strukturierten Controller-Griffen.

Für die Verbindung zum PC ist auch ein USB-Kabel enthalten, ebenso gibt es einen abnehmbaren und verstellbaren Handy-Clip, während der integrierte Akku pro Aufladung eine Laufzeit von bis zu 19 Stunden verspricht.

Eine leichte Maus

Bei der kabellosen Gaming-Maus HyperX Pulsefire Haste soll ein ultraleichtes und wabenförmiges Sechseckgehäuse für schnellere Bewegungen und eine bessere Belüftung sorgen.

Auch hier setzt das Unternehmen auf eine lange Laufzeit von bis zu 100 Stunden mit einer Ladung. Es gibt außerdem sechs programmierbare Tasten mit integriertem Speicher und staubdichte TTC-Golden-Micro-Schalter. Insgesamt sei die Maus auf bis zu 80 Millionen Klicks ausgelegt.

HyperX_CES_Neuigkeiten
Die neuen Produkte von HyperX zur CES 2022.

Mechanische Tastatur in kleinerer Ausführung

Die mechanische Gaming-Tastatur HyperX Alloy Origins 65 hat - ihrem Namen entsprechend - einen Formfaktor, der 65 Prozent einer normalen Tastatur entspricht. Zusätzliche Pfeiltasten, Entfernungs-, Seitenaufwärts- und Seitenabwärts-Tasten sind enthalten.

Pro Switch könnt ihr laut HyperX mit einer Lebensdauer von bis zu 80 Millionen Klicks rechnen, es gibt EGB-beleuchtete Tasten mit freiliegendem LED-Design, weiterhin kommen Double-Shot-PBT-Tastenkappen mit sekundären Tastenfunktionen zum Einsatz.

Gaming in Pink

Ein weiteres neues Headset ist das HyperX Cloud II Pink mit spezieller Audiosteuerungsbox inklusive virtuellem 7.1-Surround-Sound mit unabhängiger Lautstärkeregelung für Audio und Mikrofon.

Die 53mm-Treiber sollen für satten und beeindruckenden Klang sorgen, der Klarheit und Präzision verspricht. Kompatibel ist das Headset mit verschiedenen Geräten, ebenso lässt sich das Mikrofon abnehmen.

Und noch ein Headset

Noch mehr Headset-Auswahl verspricht wiederum das HyperX Cloud Core DTS Gaming-Headset mit DTS Headphone X 3 und 3D-Audio-Raumklangwiedergabe. Wie bei den anderen erwähnten Headsets sollen ein robuster Aluminiumrahmen und verstellbare Kopfbügel für Langlebigkeit sorgen.

"Der HyperX-spezifische Memory-Foam und das weiche Kunstleder sorgen für den typischen HyperX-Komfort", heißt es. "Das Headset enthält ein flexibles, abnehmbares Mikrofon mit Geräuschunterdrückung, das für Discord und TeamSpeak zertifiziert ist."

Wie sieht es mit Preis und Verfügbarkeit aus?

Und ab wann ist das alles verfügbar? Details dazu lest ihr nachfolgend:

  • Cloud Alpha Wireless Gaming-Headset - 1. Quartal 2022, 199,99 Dollar UVP
  • HyperX Clutch Wireless Gaming-Controller - 1. Quartal 22 2022, 49,99 Dollar UVP
  • Pulsefire Haste Wireless Gaming-Maus- Februar 2022, 99,99 Euro UVP
  • Alloy Origins 65 Mechanical Gaming-Keyboard - Februar 2022, 119,99 Euro UVP
  • Cloud II Pink Gaming-Headset - Februar 2022, 99,99 Euro UVP
  • Cloud Core DTS Gaming-Headset - 1. Quartal 2022, 79,99 Euro UVP

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading