Overlord

Triumph arbeitet an Overlord-ähnlichem Spiel

Unklar ist allerdings, ob es wirklich ein dritter Teil der Reihe oder eigenständig wird.

Das niederländische Studio Triumph arbeitet nach eigenen Angaben an einem Overlord-ähnlichen Spiel. Der letzte Teil der an Pikmin erinnernden Reihe erschien im Jahr 2009.

Overlord: DLC unterwegs

Drei Pakete im November

Ganz und gar nicht böse ist Publisher Codemasters, denn im November sollen gleich drei Pakete mit neuen Inhalten für Overlord auf dem Xbox Live Marktplatz veröffentlicht werden.

Overlord offenbar auch für PS3

Update: Codemasters dementiert

Der böse Overlord und seine mitunter betrunkenen Schergen finden scheinbar auch ihren Weg auf Sonys PlayStation 3. Zumindest lässt dies eine Stellenausschreibung auf der Website von Entwickler Triumph Studios vermuten.

Overlord

Overlord

It's good to be bad?

Preisfrage: Was passiert, wenn ein Haufen irrer Holländer seine wilden Machtphantasien auslebt? Richtig, die UNO würde eingreifen, ab sofort den legalen Verkauf getrockneter Grünpflanzen verbieten und aus Sicherheitsgründen gleichzeitig alle Käsevorräte vernichten – man weiß ja schließlich nie. Soweit kommt es aber zum Glück nicht! Der im niederländischen Delft ansässige Entwickler Triumph hat seinen Machthunger ganz spielerisch mit Overlord für die Xbox 360 gestillt, dem interaktiven Leitfaden zur Übernahme der Weltherrschaft.

Eine prima Sache, denn wer wollte nicht schon immer mal den bösen Dispoten spielen, seinen Untergebenen fröhlich in den Arsch treten und sich am Ende selbstgefällig die Krone aufsetzen? Es scheint, als würden mit Overlord nicht nur die Herrschaftsphantasien der Holländer, sondern auch rücksichtsloser Spieler wahr, die sich die Frage stellen müssen: Darf ich böse sein? Oder noch viel interessanter: Wie böse darf ich überhaupt sein?

Theoretisch dürft Ihr richtig den Fiesling raus lassen - Overlord kennt keine moralischen Grenzen und der Begriff „gut“ ist in der Fantasywelt von Spree im Laufe der Jahre sowieso relativ geworden. Die einstigen Helden kamen zwar in guter Absicht, verfielen aber der Fresssucht, der Habgier oder der Trägheit und ließen ihre Untertanen im Stich. Wer zufällig aus reiner Neugier öfter im Katechismus der Katholischen Kirche blättert oder wer einfach nur den Film „Sieben“ gesehen hat, wird hier schnell die Todsünden wiedererkennen, die für die gefallenen Helden Pate standen.

Weiterlesen...

Overlord: Xbox 360-Demo online

PC-Demo folgt bald

Gestern noch gab Codemasters an, dass in den nächsten Tagen mit einer Demo zum Action-Adventure Overlord gerechnet werden kann. Zumindest heute hat die Wartezeit für Xbox 360-Besitzer ein Ende. Ab sofort dürfen diese nämlich mit der 892 MB großen Probierversion einen ersten Blick aufs Spiel werfen.

Lange dauert es nicht mehr, denn ab dem 29. Juni findet Ihr Overlord in den Händlerregalen. Vor allem Spieler, die schon immer mal richtig böse sein wollten, freuen sich auf den Titel. Zuvor erhalten zumindest Xbox 360-Nutzer die Chance, das Spiel anhand einer Demo auszuprobieren.

FeatureOverlord

Hobbits böse. Muss Hobbits töten!

Gollum hat es richtig erkannt: Hobbits sind unerträglich! Die nervigen Knirpse aus "Der Herr der Ringe", die mit ihrer Gutmenschenart und ihren haarigen Füßen als tapsige Superhelden durch Mittelerde stapfen, passen so gar nicht ins Düster-Szenario. Glaubt denn wirklich jemand, dass so ein Dreikäsehoch in „Wirklichkeit“ gegen einen ausgewachsenen Ork bestehen kann? Tolkien mag mit der restlichen Rasselbande ja die Grundlage für viele erstklassige Fantasy-Welten gelegt haben, doch die Halblinge sind einfach sterbenslangweilig.

Overlord: Demo im Juni

Noch vor der Vollversion

Noch vor dem Release der Vollversion von Overlord soll im nächsten Monat eine Demo-Version des Action-Rollenspiels erscheinen.