Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

PS3: Angebliche Preissenkung zur E3 in der nächsten Woche

100 Dollar weniger (Update)

Senkt Sony schon nächste Woche in den USA den Preis der PlayStation 3? Es sieht so aus, wenn man den zahlreichen Meldungen im Internet glauben kann, unter anderem von GameDaily. Die ersten Informationen darüber stammen aus einer Anzeige des Händlers "Circuit City", der die Konsole zum neuen Preis von 499,99 Dollar bewirbt.

Nach anfänglichen Unklarheiten, ob es sich vielleicht lediglich um eine spezielle Aktion eines einzelnen Geschäfts handeln könnte, bestätigte ein weiterer Händler gegenüber den Kollegen, dass der neue Preis ab dem 12. Juli in allen Läden zutrifft. Die erste Welle mit entsprechenden Werbeanzeigen soll aber frühestens am 15. Juli die Runde machen.

Auf Nachfrage wollte Sony selbst dazu keinerlei Kommentar abgeben. Es bleibt also unklar, ob die mögliche Preissenkung lediglich für die USA oder gar weltweit gelten würde.

Update: Ein Dementi von Sonys Präsident Ryoji Chubachi findet Ihr hier bei uns in den News.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare