Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

PS3: Details zu den Plänen für Europa am Donnerstag

Auch hier eine Preissenkung?

Für amerikanische und kanadische PS3-Interessenten ist es wahrscheinlich die Meldung des Tages: Wie heute morgen bereits berichtet, senkt Sony dort den Preis für sein 60 GB-Modell um 100 Dollar und bringt zusätzlich eine neue 80 GB-Variante im Bundle mit MotorStorm zum Preis von 599 Dollar auf den Markt.

Doch wie sieht es mit Europa aus? Geplant ist definitiv etwas. Am Donnerstag will das Unternehmen eine entsprechende Ankündigung machen. Allerdings gibt es über das Thema verschiedene Aussagen. Laut GamesIndustry verriet man zwar noch keine genauen Details, allerdings stehe die Bekanntgabe im Zusammenhang mit den heutigen Meldungen für Nordamerika.

Das Gegenteil behauptet jedoch Next Generation unter Berufung auf eine Mail von Sony. Die Ankündigung drehe sich zwar um den Wert der PlayStation 3, habe aber mit den Enthüllungen von heute nicht direkt etwas zu tun.

Was nun stimmt, wird sich wohl genauestens erst am Donnerstag zeigen. Möglich wäre zum Beispiel, dass man in Europa lediglich das 60 GB-Modell zum günstigeren Preis und/oder im Bundle mit einem Spiel anbietet. Was auch immer es ist, bei uns erfahrt Ihr es natürlich umgehend.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare