Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Xbox 360: Core-Version bleibt

Microsoft dementiert Gerüchte

Nicht nur Gerüchte über eine mögliche Preissenkung von Microsofts Xbox 360 um 50 Dollar machen derzeit die Runde. Angeblich soll der Redmonder Konzern sogar die Produktion der Core-Variante einstellen.

Zumindest beweist dies angeblich ein (natürlich recht unscharfes) Bild mit Informationen über den Lagerbestand des US-Händlers Best Buy, wonach bei der Core-Version mit keinen neuen Lieferungen zu rechnen ist. Alles Quatsch, sagt Microsoft. Das Core-Paket stelle nach wie vor einen wichtigen Teil der Xbox 360-Familie dar.

Es bleibt hier also alles beim Alten. Erstaunlich ist aber, wie schnell Microsoft diese Gerüchte mit einer klaren Aussage dementiert hat, während die Berichte über eine Preissenkung bisher weder richtig verneint oder bestätigt wurden.

Tags:

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare