Capcom: Resident Evil 7 wird zu den Wurzeln der Serie zurückkehren

Man kann die gemischten Reaktionen nicht ignorieren und will nicht alle Spieler ansprechen.

Capcoms Resident Evil 6 kam nicht überall gut an. Es verkaufte sich zwar 5 Millionen Mal, lag aber damit dennoch unter den von Capcom prognostizierten 7 Millionen Verkäufen.

Und es scheint so, als würde der Publisher aus der ganzen Sache seine Lehren ziehen.

„Natürlich haben wir die Reaktionen der Konsumenten und PR darauf gesehen", erklärt Capcoms Michael Pattison im Gespräch mit MCV.

„Es gab einige positive Reaktionen, aber alles in allem waren die Reaktionen gemischt, wie wir anhand der Wertungen sehen konnten. Wir müssen das berücksichtigen und können es nicht ignorieren. Und das müssen wir entsprechend umsetzen, wenn wir das nächste Resident Evil machen."

„Besonders in Resident Evil 6 haben wir vermutlich zu viele Inhalte gesteckt. Es gab Feedback von Konsumenten, die sagten, es fühle sich überladen an. Die Leon-Missionen kamen sehr gut an. Und da wir Resident Evil: Revelations auf den 3DS brachten, gab es den Wunsch, dass wir uns auf Survival-Horror konzentrieren anstatt wirklich allen Spielern etwas bieten zu wollen. Beim nächsten Mal orientieren wir uns wahrscheinlich mehr an unserer Kern-Zielgruppe."

„Es wird auch viel darüber geredet, dass der Markt bezüglich Zombies und postapokalyptischem Survival-Horror übersättigt ist. Aber davon sind wir weit entfernt", sagt er.

"The Last of Us zeigte uns ganz gut, was die Kunden wollen, ebenso Tomb Raider. Wir haben mit unseren R&D-Leuten gesprochen, sie schauten sich das an und hatten Spaß damit. Ich denke, das verdeutlicht, dass es immer noch einen starken Markt für diese Art von Inhalten gibt."

Die härtesten Erfolge überhaupt: Von schlicht unmöglich bis 'Das geht niemals!' Zuviel Freizeit? Ambitionen ohne Ende? Dann habe wir hier das Richtige für euch. Die härtesten Erfolge überhaupt: Von schlicht unmöglich bis 'Das geht niemals!'

Resident Evil 6 - Gameplay-Video

Kommentare (10)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!