Eurogamer.de

Far Cry Primal wird ein Singleplayer-Spiel

Kein Multiplayer dabei.

Ubisofts Far Cry Primal wird ein reines Singleplayer-Spiel.

1

Dementsprechend gibt es weder einen Multiplayer- noch einen Koop-Modus.

Auf die entsprechende Nachfrage eines Spielers reagierte ein Ubisoft-Entwickler auf Steam: „Korrekt. Wir konzentrieren uns alleine darauf, das bestmögliche Far-Cry-Erlebnis für unsere Fans zu erschaffen. Um die Steinzeit zum Leben zu erwecken und den Spielern ein überzeugendes Spielerlebnis in der Tradition von Far Cry zu bieten, mussten wir unser Kern-Gameplay neu erfinden."

„Das war definitiv kein kleines Unterfangen. Unser Fokus lag darauf, dieses Erlebnis richtig zu vermitteln, deswegen musste sich unser Team klare Prioritäten setzen. Daher trafen wir in der Anfangsphase des Projekts die schwierige Entscheidung, uns auf das Singleplayererlebnis zu konzentrieren."

Far Cry Primal erscheint am 23. Februar 2016 für PlayStation 4 und Xbox One sowie am 1. März 2016 für den PC.

Anzeige

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!