John de Lancie spricht Charakter in Quantum Conundrum

Q spielt Professor Q

Der eine oder andere kennt John de Lancie wahrscheinlich als Q aus Star Trek: The Next Generation und auch in Star Trek: Deep Space Nine und Star Trek: Voyager hatte er seine Auftritte.

Im kommenden Titel Quantum Conundrum leiht de Lancie nun Professor Fitz Quadwrangle seine Stimme.

Quantum Conundrum ist das neue First-Person-Rätselspiel von Airtight Games (Dark Void) und Kim Swift (Portal).

"Der Professor ist ein witziger, aber auch ein wenig bizarrer Charakter und es macht großen Spaß, ihn zu sprechen. Wenn die Spieler nur halb so viel Spaß mit dem Spiel und diesem Charakter haben wie ich, dann werden sie eine tolle Zeit damit haben", so de Lancie.

Passend dazu gibt es auch ein neues Video, das ihr unterhalb dieser Zeilen seht.

Video: Quantum Conundrum - John de Lancie

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading