Just Dance 2017: Komplette Titelliste bekannt gegeben

Diese Musik erwartet euch.

Ubisoft hat die komplette Titelliste von Just Dance 2017 bekannt gegeben.

1

Das Spiel erscheint am 27. Oktober für Wii, Wii U, Xbox One, PlayStation 4, PC, Xbox 360 sowie PlayStation 3 und ist hier vorbestellbar. Eine Umsetzung für die NX ist ebenfalls geplant.

Welche Songs mit dabei sind, seht ihr nachfolgend:

  • "All About Us" - Jordan Fisher
  • "Bailar" - Deorro Ft. Elvis Crespo
  • "Bang" - Anitta
  • "Bonbon" - Era Istrefi
  • "Cake By The Ocean" - DNCE
  • "Can't Feel My Face"- The Weeknd
  • "Carnaval Boom"- Latino Sunset
  • "Cheap Thrills"- Sia Ft. Sean Paul
  • "Cola Song"- INNA Ft. J Balvin
  • "DADDY" - PSY Ft. CL of 2NE1
  • "Don't Stop Me Now" - Queen
  • "Don't Wanna Know"- Maroon 5 Ft. Kendrick Lamar
  • "Dragostea Din Tei" - O-Zone
  • "El Tiki"- Maluma
  • "Ghost In The Keys" - Halloween Thrills
  • "Groove" - Jack & Jack
  • "Hips Don't Lie" - Shakira Ft. Wyclef Jean
  • "I Love Rock 'N' Roll"- Fast Forward Highway
  • "Into You" - Ariana Grande
  • "La Bicicleta" - Carlos Vives & Shakira
  • "Last Christmas" - Santa Clones
  • "Lean On" - Major Lazer Ft. MØ & DJ Snake
  • "Leila" - Cheb Salama
  • "Let Me Love You" - DJ Snake Ft. Justin Bieber (Ubi Club Reward)
  • "Like I Would" - Zayn
  • "Little Swing" - AronChupa Ft. Little Sis Nora
  • "Oishii Oishii" - Wanko Ni Mero Mero
  • "PoPiPo" - Hatsune Miku
  • "RADICAL" - Dyro & Dannic
  • "Run The Night" - Gigi Rowe
  • "Scream & Shout" - Will.i.am Ft. Britney Spears
  • "September" - Equinox Stars
  • "Single Ladies (Put a Ring on It)" - Beyonce
  • "Sorry" - Justin Bieber
  • "Te Dominar" - Daya Luz
  • "Tico-Tico no Fubá" - The Frankie Bostello Orchestra
  • "Watch Me (Whip/ Nae Nae)" - Silentó
  • "What Is Love" - Ultraclub 90
  • "Wherever I Go" - OneRepublic
  • "Worth It" - Fifth Harmoney Ft. Kid Ink

Mit dem Abo-basierten Streamingdienst Just Dance Unlimited für die Current-Gen-Konsolen und den PC stehen euch außerdem mehr als 200 Songs zum Launch zur Verfügung, weitere Inhalte folgen im Laufe des Jahres.

„Die Standard-Version von Just Dance 2017 beinhaltet einen dreimonatigen Zugang zu Just Dance Unlimited für Xbox One, PlayStation 4, WiiU und PC", so der Publisher.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading