Runbow: Switch-Version angekündigt

Erscheint 2018.

13AM Games, die Stage Clear Studios und Headup Games haben eine Switch-Version von Runbow angekündigt.

1

Die Umsetzung des Plattformers für Nintendos Konsole soll 2018 erscheinen.

In Runbow ändert sich stetig die Hintergrundfarbe, wodurch Plattformen, Hindernisse und Elemente des Levels mit der gleichen Farbe verschwinden.

Insgesamt gibt es 140 Level, ebenso könnt ihr in Partymodi mit bis zu acht Spielern gemeinsam spielen und ebenfalls zu acht im Online-Modus antreten.

Weiterhin erwarten euch Gast-Charaktere aus anderen Indie-Spielen und die DLCs aus den vorherigen Versionen sind von Anfang an mit dabei.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading