Final Fantasy Brave Exvius: Crossover-Event mit Final Fantasy 8 startet heute

Bis nächste Woche.

Ab heute läuft in Final Fantasy Brave Exvius ein Crossover-Event mit Final Fantasy 8.

Im Zuge dessen könnt ihr euch der Elite-Söldnertruppe SeeD anschließend, gegen mächtige Gegner kämpfen und euch neue Belohnungen verdienen.

"Die Kultcharaktere Squall, Rinoa und Xell sind durch eine Besondere Beschwörung erhältlich und können dem Team der Spieler hinzugefügt werden", heißt es. "Squall und Rinoa wurden im Vergleich zu ihren japanischen Originalen für ein globales Publikum verbessert."

Das FF8-Erkundungsgebiet ist ab heute verfügbar und das Event läuft bis zum 16. August.

Bei bestimmten Einheiten ist es nun möglich, dass sie durch die kürzliche Verbesserung auf die 7-Sterne-Form nun mächtiger werden als zuvor.

"Durch die Erfüllung einiger Bedingungen können jetzt Fanlieblinge wie Lightning, Dunkelritter Cecil, Luneth, Orlandeau, Gilgamesch, Olive, Dunkel-Seewind-Fina, Dunkel-Fina, Wilhelm, Marie, Ramza und Delita auf die 7-Sterne-Form verbessert werden."

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading