World of Warships: Legends nimmt im April Kurs auf PS4 und Xbox One

Ende März gibt es noch einen Closed-Beta-Test.

Wargaming bereitet den Early-Access-Start von World of Warships: Legends auf Xbox One und PlayStation 4 vor.

Dieser ist für den 16. April geplant. Dann bekommt ihr fünf neue Karten und HDR-Unterstützung, 4K-Support auf PS4 Pro und Xbox One X ist für den Sommer geplant.

Im Vorfeld findet vom 22. bis 24. März noch ein Closed-Beta-Test statt. Um eine Chance auf die Teilnahme zu haben, könnt ihr euch hier dafür registrieren.

In der neuesten Version des Spiels ist unter anderem die britische Nation dabei, begleitet von 14 weiteren Schiffen, überarbeiteten Lichteffekten sowie russischer und französischer Sprachausgabe.

Nach diesem Beta-Wochenende bietet man in den Stores verschiedene Gründerpakete an. Die Premium-, Deluxe- und Ultimate-Pakete bieten verschiedene Inhalte, bis zu zwei Monate Premium-Spielzeit und vier seltene Schiffe.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

1

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading