NBA 2K8

Ein heißes Match

Willkommen, Ladies & Gents, zum Finale der Playoffs 200, dem größten Basketball-Event des Jahres! Wie auch schon im Vorjahr stehen verbissen die EA Lives den 2Ks gegenüber. Letztes Jahr war es ein deutlicher Sieg für das 2K-Team. Wir können gespannt sein, ob sie mit der 2K8-Aufstellung den Erfolg wiederholen können.

First Quarter

Das Spiel hat begonnen und sofort schnappen sich die Lives den Ball und starten in Richtung 2Ks 3-Pointer Zone. Die 2Ks agieren etwas behäbiger dieses Jahr, vor allem in der Defense scheint man etwas Tempo aus dem Lauf genommen zu haben. Nun, vielleicht sind sie etwas langsamer, mit der neue trainierten Lock-On – Technik lässt sich aber jeder noch so fixe Angreifer gut decken.

Wie auf Knopfdruck heften sich die Verteidiger an die Fersen der Offensive und bleiben dort kleben, bis der Moment zur Ballabnahme da ist. Wir fragen uns, ob das überhaupt erlaubt sein sollte, schließlich wird das richtige Decken damit zum Kinderspiel. Vielleicht soll es ein genereller Ausgleich für die schwache Defense sein, verboten gehört es sich trotzdem. Statt dessen bringt 2K seiner Truppe vielleicht besser bei, schneller zu reagieren und sich geschickter zu positionieren.

Second Quarter

2K geht in die Offense und es könnte sich uns kein dramatisch veränderteres Bild auf dem Court bieten. Mit einer unglaublichen technischen Brillanz huschen die Angreifen in Richtung Hoop. Eine Lücke gesehen, angespielt, zurück hinter dem Rücken. Die andere Seite versucht, eine Drehung mit dem Ball, während sich der Rest des Teams in Stellung bringt, ein Pass zum Power-Forward .... und der Dunk!

Selten zuvor durfte ich so flüssiges Spiel erleben. Ladies und Gentlemen, es ist eine reine Freude und das wohl beste Angriffsspiel, das wir irgendwo sehen werden. Die Defense schwitzt und arbeitet - oft vergeblich - gegen diesen Ansturm und 2Ks Trainer kann sich auf die Schulter klopfen.

Halftime

1
Die Offense kennt alle Tricks: Da drüben! Ein dreiköpfiger Affe!

Während der Coach sicher gerade die Offense feiert und der Defense den Kopf wäscht, nehmen auch wir ein kurze Auszeit und werfen einen Blick auf die Roots des Basketball in den Straßen der Stadt. Hier kommen sie alle her, hier spielen sie Street Hoop, 3-on-3 und 21. Auch für einige der Profis, die wir zuvor auf dem Court sahen, hat es einen Reiz, hierher zurückzukehren. Es ist nicht das große Spiel, aber es bringt eine ehrliche Freude am Ball mit sich und lässt den Weggang des 24-7 Spiels besser verschmerzen.

Aber auch auf der großen Weltbühne bieten sich zahlreiche Möglichkeiten für die ambitionierten Stars. Kleine Matches, komplette Turniere, zahllose Statistiken und vieles mehr offerieren sich allen, die es riskieren, gegen wildfremde Teams auf der ganzen Welt anzutreten. Langeweile lässt 2K hier nie aufkommen, auch wenn ihnen ein wenig der Coolness-Faktor der Mannen der EA Lives und ihrer ESPN-Lizenz abgeht.

Third Quarter

Schnell sind wir zurück auf dem Court und schnell im wahrsten Sinne des Wortes. Während die Lives ziemlich lange auf sich warten ließen, stand 2K praktisch ohne ein Verzögerung bereit. Dies gab uns noch ein wenig Gelegenheit, ihre Tattoos, Haarschnitte und all die besonderen Eigenheiten jedes dieser Stars zu bewundern, die das 2K-Team so stolz präsentiert.

Das Spiel geht weiter und die Stimmung in der Halle ist phantastisch. Jeder Ball des Heimteams wird bejubelt, das andere Team ausgebuht, man springt auf und keiner hier ist nicht dabei! Court und Halle vermitteln aber auch in der technischen Perfektion eine besondere Atmosphäre. Nachdem die 2Ks letztes Jahr noch in etwas schäbiger Umgebung antreten mussten, gibt es diesmal nichts zu bemängeln.

Fourth Quarter

2
1,90 m volle Konzentration: Baron Davis von den Golden State Warriors

Aber was ist das?! Nach dem eher unspektakulären dritten Viertel passieren jetzt große Dinge auf dem Court. Offensichtlich hat der Coach die Gemütslage seines Teams falsch eingeschätzt. Vielleicht hätte er dem Center in den letzten Spielen doch mehr Minuten geben sollen .... oooh nein, er sieht nicht glücklich aus. Das ist ja schon fast offene Rebellion. Der Trainer rauft sich die Haare, hat er jemandem zum Wechseln? Ja er hat, das wird sicher ein Nachspiel haben, Ladies und Gents, da freue ich mich schon auf die Zeitung morgen.

Es wird halt immer wichtiger, nicht nur auf das Potential zu gucken, wenn man neue Spieler einkauft. Viele dieser Pros sind halt auch Divas, Egozentriker und nebenbei auch noch die Besten, wenn es an den Ball geht. Ja, den Beruf des Kommentators möchte ich in solchen Situationen sicher nicht mit dem Trainer tauschen.

Die letzten Sekunden laufen und es scheint sich...

...ja, es ist offiziell. 2K konnte sich knapp gegen die Lives durchsetzen. Der Vorsprung ist enger geworden und das EA-Team hat seit dem letzten Jahr stark nachgelegt. Gegen die unglaublich Offense von 2K, den flüssigen Spielablauf und das perfekt gemanagte Team reichte es dann aber doch nicht ganz. Der alte Champion bleibt der Neue, nächstes Jahr wird man sich aber vor allen an den massiven Unstimmigkeiten der Defense arbeiten müssen, um weiterhin den Titel zu verteidigen. Vielen Dank, dass Sie dabei waren, wir verabschieden uns damit für dieses Jahr vom Court!

8 /10

NBA 2K8 ist ab sofort für Xbox 360, PS3 und PS2 zu haben.

Unsere Wertungsphilosophie

Zu den Kommentaren springen (1)

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chefredakteur

Defender, Ringe, 1W6+4, NCC-1701, 8086, Ultima, Cid, SEGA, like tears in rain, B. Guardian, nicht Silmarillion, F. Mercury, PC-Player, Arena, id, Mage, LiveLink, Eurogamer, Chefredakteur...

Weitere Inhalte

Weitere Themen

FIFA 20: Die besten Talente mit Potenzial, die in der Karriere helfen

Wie ihr junge Nachwuchsspieler findet und sie zu Stars ausbildet.

FeatureEin Videospiel als Workout - oder: wie ich meinen inneren Rocky Balboa entfesselte

Ich schreibe den Artikel, sobald ich meine Arme wieder über die Schreibtischkante heben kann ...

FIFA 19: Talente im Karrieremodus - Die besten jungen Spieler mit hohem Potential

So findet ihr junge Nachwuchsspieler und bildet sie zu euren eigenen Superstars aus.

FIFA 19: Talente günstig verpflichten und billig entwickeln

Wie ihr gute Spieler ohne viel Geld findet und erfolgreich verbessert.

EmpfehlenswertNBA Live 19 - Test: Spaßketball

Endlich wieder eine echte Alternative.

Kommentare (1)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading