EVE Online

Spotlight

Schlüsselereignisse

1st December 2009

EVE Dominion - Trailer

EVE Online ist das wohl beste Weltraum-MMO, das ich niemals spielen werde. Nicht, weil ich die hochkomplexen Mechaniken von Handel, Diplomatie, Politik und akribischer Aufwertung meiner Schiffe, in dem meist liebevoll genannten "Spreadsheets in Space", grundsätzlich scheuen würde. Mir fehlt schlicht und ergreifend die Zeit, um mich in die über 15 Jahren gewachsenen Strukturen der Allianzen reinzufuchsen und eine für mich befriedigende Rolle im EVE-Universum zu finden. Trotz immer wieder überarbeiteter Tutorials, die den Einstieg möglichst einfach machen sollen, liegt die Spieldauer bis zur Spaß-Schwelle immer noch verdammt hoch.

EVE Online: Neues Update Into the Abyss angekündigt

Im Mai erhält EVE Online das neue kostenfreie Update Into the Abyss.

Darin erwarten euch gefährliche, unbekannte Gebiete des Weltraums mit neuen, seltsamen Einwohnern und "potenziell gewaltigen Belohnungen".

"Die neuen Inhalte werden für EVE-Veteranen ebenso ungewöhnlich sein wie für neue Spieler, die erst heute ihren Account anlegen", heißt es.

Weiterlesen...

EVE Online: Arms-Race-Update veröffentlicht

CCP hat das neue Arms-Race-Update für EVE Online veröffentlicht.

Alpha-Piloten erhalten damit die Möglichkeit, vier weitere Skills zu trainieren, weitere Raumschiffe zu fliegen und eine fortschrittlichere Bewaffnung zu nutzen.

"Das Arms Race-Update erweitert ganz erheblich die Optionen der Alpha-Clones, was das Trainieren von Skills angeht, wodurch sie auch mächtige Schlachtschiffe und Schlachtkreuzer steuern können, sowie zahlreiche Schiffe der verschiedenen Reiche und Piratenfraktionen von EVE Online, zu denen einige der beliebtesten Schiffe im Spiel zählen. Begleitend zu dieser Änderung wurde der kostenlose Zugriff auf Skills erweitert, die den Einsatz besserer Waffensysteme ermöglichen", heißt es.

Weiterlesen...

Neues Update für EVE Online veröffentlicht

Neues Update für EVE Online veröffentlicht

Mittlerweile 14 Jahre alt.

CCP hat ein neues Update für EVE Online veröffentlicht.

Das MMO feierte am 6. Mai seinen mittlerweile 14. Geburtstag: "Zur Feier eines weiteren Jahres zwischen den Sternen erhielten alle Kapselpiloten als Belohnung einen YC119 Capsuleer Day-Kapsel-SKIN sowie jede Menge Feuerwerk. Diese stehen noch bis zum 23. Mai bereit. Zudem ist der YC 119.5-Release seit gestern live und führt eine Reihe neuer Features in das 14 Jahre junge MMO ein", heißt es.

Es erwarten euch neue PvE-Herausforderungen für "fortgeschrittene Spieler" in Form der Blood-Raider-Shipyards.

Weiterlesen...

Wenn Spieler das Universum verändern: Die Geschichten von EVE Online

Schlachten, Kriege, Pioniere und die nächtliche Jagd nach einem einzelnen Raumschiff.

Es ist eine eigene Welt. Island weniger als gedacht, aber das EVE Fanfest 2016, zu dem CCP netterweise eingeladen hat, gibt arkane Einblicke in eine Welt, die nichts mit dem zu tun hat, was ich sonst mit Videospielen verbinde. Ja, man wusste natürlich zumindest ungefähr, was EVE ist und auch bedeutet, aber es direkt zu erleben, zu sehen, in einer Masse aus Fans zu spüren, deren Klatschen in den Ansprachen und Panels ganz sicher nicht das künstliche Abfeiern von unterbezahlten Jubel-Dienern ist. Es ist echter Enthusiasmus, den man spürt und der sich über Dinge ergießt, die man als Außenstehender nicht nachvollziehen kann, weil einem einfach das Wissen fehlt, auch nur die Größenordnung einschätzen zu können.

Operation Frostline: Neues Update für EVE Online veröffentlicht

Operation Frostline: Neues Update für EVE Online veröffentlicht

13 neue Schiffe, Grafik-Updates und mehr.

Mit „Operation Frostline" ist ein neues Update für CCPs MMO EVE Online verfügbar.

Es dient unter anderem zur Vorbereitung auf die Citadel-Erweiterung, die für das Frühjahr 2016 geplant ist, neue Grundlagen für das EVE-Online-Universum schaffen und das Sandbox-Spieldesign komplett verwandeln soll.

„Die tödliche Söldnerfraktion Mordu's Legion hat kürzlich Outer Ring Excavations (ORE)-Stationen befreit und ruft nun die Piloten des gesamten Universums auf, die Serpentis Corporation anzugreifen und ihre wertvollen Bestände an Implantaten, Blaupausen, PLEX, SKINs und mehr zu plündern, bevor sie ihre Verteidigung wieder aktivieren können", heißt es.

Weiterlesen...

Parallax-Update für EVE Online veröffentlicht

Parallax-Update für EVE Online veröffentlicht

Änderungen am Souveränitätssystem.

CCP hat das neue Parallax-Update für sein MMO EVE Online veröffentlicht.

Dieses nimmt „mehrere bedeutende Änderungen am Souveränitätssystem" vor, das sich mit der Herrschaft, Kriegsführung, Verteidigung und Verwaltung von Sonnensystemen beschäftigt.

„Inspiriert durch den steten Dialog mit den EVE-Spielern werden die Änderungen in Parallax von der passiven Strukturregeneration angeführt. Teilweise umkämpfte Strukturen regenerieren sich in Richtung ihrer Besitzer, wenn keine aktiven Entosis-Verbindungen mehr bestehen, wodurch der Aufwand zum Zurückschlagen unmotivierter Angreifer in ungleichen Auseinandersetzungen deutlich sinkt", heißt es.

Weiterlesen...

EVE Online: CCP nennt Details zur Release-Planung bis zum Frühjahr 2016

EVE Online: CCP nennt Details zur Release-Planung bis zum Frühjahr 2016

Neue Zerstörer, The Crimson Harvest und mehr.

CCP hat Pläne zu den Neuerungen und Updates bekannt gegeben, die bis zum Frühjahr 2016 für EVE Online zu erwarten sind.

Darüber sprach unter anderem Executive Producer Andie „CCP Seagull" Nordgren in einem neuen Video, das ihr weiter unten seht.

Nähere Details sind auch im Blog der Entwickler zu finden. Erwarten könnt ihr beispielsweise neue Zerstörer, Business-Grafiken, Grafik-Updates, Gameplay- und Balancing-Anpassung auf Basis des Feedbacks der Spieler und viel mehr.

Weiterlesen...

Galatea-Update für EVE Online veröffentlicht

Galatea-Update für EVE Online veröffentlicht

Verteidigung der Thronwelten und mehr.

Das neue Galatea-Update für EVE Online ist ab sofort verfügbar.

Nach der Ermordung der Anführerin des Amarr-Imperiums, Jamyl Sarum I., durch die Drifter beschäftigt sich das Update unter anderem mit der Verteidigung der Thronwelten gegen die Streitkräfte der Drifter.

Außerdem widmet man sich der Weiterentwicklung des Souveränitätssystems. Die Zeit, die für die Einnahme von Knotenpunkten benötigt wurde, ist demnach reduziert worden, während Verteidiger ein Event nun mit 60 Prozent Kontrolle beginnen. Gleichermaßen reduzierte man die Höchstzahl der Kommandoknoten pro Event und die Spawnrate neuer Kommandoknoten, während Schiffe mit Entosis-Link nicht schneller als 4.000 m/s fliegen können.

Weiterlesen...

EVE Online: Mosaic-Update veröffentlicht

EVE Online: Mosaic-Update veröffentlicht

Lackierungen, erhöhte Accountsicherheit und mehr.

CCP hat das neue Mosaic-Update für sein MMO EVE Online veröffentlicht.

Das dürfte euch vor allem dann erfreuen, wenn ihr eurem Schiff ein wenig Farbe verpassen wollt, denn es gibt nun „über 100 eindrucksvolle Schiffslackierungen", mit denen ihr euer Schiff individualisieren könnt.

Weiterhin wurde die Accountsicherheit durch die Einführung einer Zwei-Faktor-Authentifizierung erhöht.

Weiterlesen...

Tiamat-Update für EVE Online veröffentlicht

Tiamat-Update für EVE Online veröffentlicht

Mit einem neuen, physikbasiertem Rendering-System.

CCP hat das Tiamat-Update für sein MMO EVE Online veröffentlicht.

Dieses bringt wieder allerlei Neuerungen mit sich, mit der Minmatar Svipul zum Beispiel den zweiten taktischen Zerstörer mit dynamischen Anpassungen zwischen Verteidigungs-, Antriebs- und Scharfschützenmodi.

„Corporations erhalten unverzichtbare Management-Tools, die bei ihrer Organisation und beim Anwerben neuer Mitglieder helfen. Zudem können sie nun entscheiden, ob Beschuss durch eigene Truppen von den CONCORD-Autoritäten geahndet wird", heißt es.

Weiterlesen...

Rhea-Update für EVE Online veröffentlicht

Rhea-Update für EVE Online veröffentlicht

Mit 100 neuen Wurmloch-Systemen.

CCP hat das neue Rhea-Update für EVE Online veröffentlicht.

Unter anderem bringt Rhea gleich 100 neue Wurmloch-Systeme mit sich, zu denen etwa „Thera" gehört, das man wie folgt beschreibt: „Thera gleicht keinem anderen Ort im Universum und ist die Heimat von vier voll ausgestatteten Stationen mit einer erstaunlichen Menge an Eingangspunkten. Mit einer Ausdehnung von 340 astronomischen Einheiten ist es in seiner Größe unerreicht."

Weiterhin gibt es neue Erkundungsgebiete, die Sternenkarte wurde überarbeitet, das Interface verbessert und außerdem nutzt das Spiel nun physikbasiertes Rendering.

Weiterlesen...

CCP nennt Details zum Phoebe-Update für EVE Online, das am 4. November 2014 erscheint

Entwickler CCP hat Einzelheiten zum kommenden Phoebe-Update für EVE Online verraten, das am 4. November 2014 erscheinen soll.

Mit dabei sind Änderungen, die etwa die „Natur der Kriegsführung im Nullsicherheitsraum verändern" sollen.

„Die Grenzen verschieben sich und Konflikte brechen aus, während die Großreiche von EVE hastig versuchen sich anzupassen. Jetzt können die Strategen und logistischen Superhirne eurer Corporation glänzen, denn die neue Weltordnung bietet neue Gelegenheit für diejenigen, die mutig genug sind, sie zu ergreifen", so die Entwickler.

Weiterlesen...

Oceanus-Update für EVE Online veröffentlicht

Oceanus-Update für EVE Online veröffentlicht

Französische Sprache und andere Neuerungen.

Wenn ihr wollt, könnt ihr EVE Online ab sofort auch auf Französisch spielen.

Das macht das neue Oceanus-Update für CCPs Weltraum-MMO möglich.

Davon abgesehen hat besagtes Update aber natürlich auch noch andere Dinge zu bieten, etwa neue Wurmloch-Nebel und Grafikeffekte oder einen neuen Tarneffekt.

Weiterlesen...

EVE Online: Hyperion-Update erscheint am 26. August 2014

Mit Hyperion erscheint am 26. August 2014 das nächste Update für EVE Online.

Unter anderem wird es eine Reihe neuer Missionen geben, an Wurmlöchern wurden Veränderungen vorgenommen und im New Eden Store gibt es neue Ausrüstung.

Einen genaueren Überblick über die Features könnt ihr euch auf der offiziellen Webseite verschaffen.

Weiterlesen...

Crius-Update für EVE Online veröffentlicht

Crius-Update für EVE Online veröffentlicht

Neue Features und Verbesserungen.

CCP hat das Crius-Update für sein MMO EVE Online veröffentlicht, das die Spielerfahrung „von Grund auf" verändern soll.

Da EVE Online eine Wissenschaft für sich ist, lassen wir an dieser Stelle lieber die Entwickler selbst zu Wort kommen:

„Die Industrie treibt EVEs vielgelobte 'Höllenmaschine' aus Abbau, Aufbau und Zerstörung an. Das System ist die Basis zur Erschaffung nahezu aller im Spiel verfügbaren Gegenstände. Die Spieler nutzen Rohmaterial und abgebaute Stoffe und machen EVE auf diese Weise zu einer wirtschaftlichen und soziologischen Legende. Mit Optimierungen in der Zugänglichkeit, den Möglichkeiten im Universum und der Bedeutung des industriellen Gameplays hebt EVEs Crius-Update den Einfluss der Spieler auf eine neue Ebene - und belohnt durchdachtes und an die Situationen angepasstes Vorgehen jener Spieler, die den Bau von Raumschiffen, Modulen und zahllosen anderen Gütern umsetzen", heißt es.

Weiterlesen...

Entlassungen bei EVE-Entwickler CCP

49 Angestellte nehmen ihren Hut.

Nachdem der isländische EVE-Online-Entwickler CCP bereits im April die Arbeiten am geplanten MMO World of Darkness einstellte und damit 56 Stellen strich, folgen nun neue Kündigungen. 49 Mitarbeiter des Publishing Teams arbeiten zukünftig nicht mehr beim MMO-Anbieter aus Reykjavik. Die Entwicklungsteams tangiere dies aber nicht.

Eg.de Frühstart - Destiny, Wii U, Terraria

Keine Inhalte in den Last-Gen-Versionen von Destiny gestrichen, neues Firmware-Update für die Wii U und Terraria erscheint für PS4 und Xbox One.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Demonicon, Dead Island: Epidemic, Driveclub

Xbox-360-Version von Demonicon eingestellt, Dead Island: Epidemic via Early Access verfügbar und Fahrerinnen für Driveclub bestätigt.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Bayonetta 2 / X, Call of Duty: Ghosts, State of Decay

Bayonetta 2 und X kommen noch 2014, Devastation-DLC für CoD: Ghosts auf PC, PS3 und PS4 verfügbar und Lifeline-DLC für State of Decay weiter für Juni geplant.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Battlefield 4, Xbox One, BattleBlock Theater

Squad-Join-Feature für BF4 in der Konsolen-Beta, neue Audio-Optionen für die Xbox One und BattleBlock Theater bald für PC erhältlich.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - BloodRayne: Betrayal, Minecraft, Tales of

BloodRayne: Betrayal bald für PC erhältlich, Minecraft im 2. oder 3. Quartal für PS4/Vita und Tales of verkauft sich im Westen immer besser.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Mario, Killer Instinct, inFamous: Second Son

Nintendo arbeitet an neuem Mario-Spiel, Fulgore und Arcade-Modus für Killer Instinct verfügbar und inFamous: Second Son eine Mio. Mal verkauft.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Minecraft, Titanfall, EVE Online

Die 360-Version von Minecraft hat sich 12 Mio. Mal verkauft, Matchmaking in Titanfall verbessert und CCP will euch in EVE Online zurück.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - World of Tanks Blitz, Xbox One, WildStar

Beta-Anmeldungen für World of Tanks Blitz möglich, Microsoft erwartet mehr 1080p-Spiele auf der One und WildStar-Vorbestellungen möglich.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Godus, Hangar 13, Armada

Neue Version 2.0 von Godus verfügbar, Take-Two sichert sich Hangar 13 als Markenzeichen und Armada wird ein RTS für Gamepads.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Octodad, Daylight, BioShock Vita

Die PS4-Version von Octodad erscheint im April, Daylight für PC und PS4 ebenfalls und das Schicksal von BioShock für die Vita ist ungewiss.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Oddworld, Replay Games, Daedalic

Oddworld-Macher sprechen mit Microsoft über Xbox-Release, Al Lowe verlässt Replay Games und Deadalic zum besten deutschen Studio gekürt.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Star Citizen, Infinity Blade, Crash Bandicoot

Star Citizen erreicht 31 Millionen, Infinity Blade derzeit kostenlos und Activision besitzt weiter die Rechte an Crash Bandicoot.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Xbox One, Black Mesa, EVE Online

Twitch-Streaming auf der Xbox One erst 2014, Black Mesa wird kommerzielles Produkt und EVE Online: Rubicon erhältlich.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Titanfall, Xbox One, EVE: Valkyrie

Jede Titanfall-Kampagnen-Map mit eigenem Spielmodus, Gruppenchat für acht Teilnehmer auf der Xbox One und EVE: Valkyrie noch ohne Plattform.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - GameStop, Beyond, PES 2014

GameStop verlost einen Kühlschrank voller Spiele, Beyond hat rund 27 Mio. gekostet und Multiplayer in PES 2014 nur mit Day-One-Patch.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eg.de Frühstart - Borderlands 2, SimCity, Monaco

BL2-Chrakter Krieg kommt nächste Woche, neues Update für SimCity im Anmarsch und XBLA-Version von Monaco erscheint am Freitag.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

EVE Online: Mehr als 500.000 Spieler

Nach dem Relaunch in China wächst CCPs MMO weiter und läutet das nächste Jahrzehnt ein.

CCPs MMO EVE Online wächst munter weiter und hat mittlerweile die Marke von 500.000 Spielern durchbrochen - zum ersten Mal in der Geschichte des Spiels.

2012: Odyssee im EVE-Raum

Was die Community so alles bewegen konnte und damit die Entwickler aus der Reserve lockte.

Stillstand war im Universum von EVE online schon immer ein Fremdwort. Nicht nur die Jungs und Mädels bei CCP sorgen durch Patches und Erweiterungen regelmäßig für frischen Wind. Solange die Spieler das Wirtschaftssystem in Eigenregie am Laufen halten, fleißig politische Ränke schmieden und gelegentlich sogar sektorweite Kriege vom Zaun brechen, wird es im isländischen Weltraum-MMO selten langweilig.

Dust 514: Offene Beta ab dem 22. Januar

Dust 514: Offene Beta ab dem 22. Januar

CCP geht den nächsten Schritt und lässt mehr Spieler auf die virtuellen Schlachtfelder.

Am 10. Januar hatte CCP bereits die Server von Dust 514 und EVE Online zusammengelegt, schon in Kürze geht man nun den nächsten Schritt.

Wie heute bekannt gegeben werde, wird die Open Beta von Dust 514 am 22. Januar starten. Soll heißen: Ab diesem Tag könnt ihr euch die Beta des Free-to-play-Shooters auf eure PlayStation 3 laden und euch in die Bodenschlachten im EVE-Universum stürzen.

Somit spielen also die Spieler von zwei verschiedenen Plattformen und in zwei verschiedenen Genres auf einem einzigen Server - und die Bodenkämpfer können dabei noch Unterstützung durch die Kapitäne der Raumschiffe erhalten.

Weiterlesen...

Eg.de Frühstart - DmC, Retro City Rampage, Xbox 360

Kostenloser Bloody-Palace-Modus für DmC, EU-Termin für Retro City Rampage im PSN und Microsoft stellt IllumiRoom vor.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 5.12.2012

Neue Firmware-Updates für Wii U, 3DS und Vita, FIFA-13-Patch nun auch für PS3 verfügbar und mehr Boni für TOR-Spieler mit bevorzugtem Status.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 04.10.2012

Connor gegen George Washington, Bethesda gründet neues Studio mit Rich Vogel und Toyota erstellt Fahrzeug-Prototyp mit Kinect.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 19.6.2012

Neuer Content für Modern Warfare 3, Anarchy Reigns kommt erst 2013 und möglicherweise DLC für RAGE.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 6.6.2012

Dawnguard erscheint am 26. Juni und Oddworld: Abe's Oddysee in HD.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Das wird 2012: MMOs - Vorschau

Pandas, Gildenkrieger und die Geheime Welt

Wohin nur mit der knappen Freizeit in 2012? Stürzt ihr euch in eines der ehemals gebührenpflichtigen MMOs, die jetzt mit free-to-play-Modell neu durchstarten wollen? Oder testet ihr einen der unzähligen Import-Klone aus Asien, denen der Cashshop schon in die Wiege gelegt wurde? Natürlich buhlen auch diverse Platzhirsche und Neueinsteiger mit Abomodell um eure Gunst. Und euren Geldbeutel.

CCP entlässt mehr als 100 Mitarbeiter

EVE und Dust 514 haben Priorität

EVE-Online-Entwickler CCP entlässt rund 100 Mitarbeiter. Man selbst sprach zwar nur von "knapp 20 Prozent" der Belegschaft, allerdings beschäftigte man insgesamt ungefähr 600 Personen.

Details zur EVE-Erweiterung Incarna

Details zur EVE-Erweiterung Incarna

Im Quartier des Captains

Neben Details zur verbesserten Benutzerfreundlichkeit von EVE Online hat Entwickler CCP auf seinem Fanfest in Reykjavik auch nähere Einzelheiten zur kommenden Incarna-Erweiterung verraten, die im Sommer erscheinen soll.

Unter anderem sollt ihr euch dann erstmal im Quartier des Captains aufhalten können.

"Wir versuchen mit dem Captain's-Quarters-Feature, die Spielerfahrung in EVE zu verändern - es zu vergößern. Es dreht sich alles darum, den Charakter zum Leben zu erwecken und die ersten Schritte außerhalb des Schiffs zu gehen. Wenn ihr euch in einem Schiff befindet, seid nicht einfach eine Abstraktion, nicht einfach etwas, das in eurem Schiff herumschwebt."

Weiterlesen...

EVE Online: Dominion im Winter

Bessere Grafik, dynamische Kriege

Entwickler CCP arbeitet derzeit mit Dominion an der elften kostenlosen Erweiterung für EVE Online, die im Winter 2009 erscheinen soll.

CCP sichert sich Warenzeichen DUST 514

Logo weist auf Eve-Verwandtschaft hin

Laut einem Report der MMO-Seite Massively.com hat sich das isländische Entwicklerstudio CCP, die vor allem für die Space-Lebensaufgabe EVE Online verantwortlich zeichnen, das Warenzeichen DUST 514 samt Logo sichern lassen.

EVE Online feiert Geburtstag

Und verzeichnet 300.000 Spieler

CCPs Online-Rollenspiel EVE Online feiert in diesen Tagen seinen sechsten Geburstag und freut sich über einen neuen Spielerrekord.

Details zu EVE Online: Apocrypha

Details zu EVE Online: Apocrypha

Dynamische Wurmlöcher und mehr

CCP hat sämtliche Details der 10. kostenlosen Erweiterung für EVE Online enthüllt. Mit Apocrypha werdet Ihr zum Beispiel riesige Wurmlöcher aufspüren und erforschen können, die Euch zu unbekannten Sonnensystemen führen.

Hier warten bislang unentdeckte Technologien einer uralten und bedrohlichen Rasse auf ihre Entdecker. Wer den Feind bezwingt, erhält Zugang zu dieser Technik.

Anbei findet Ihr sämtliche Features von Apocrypha, das am 10. März veröffentlicht wird und ab 12. März ebenso in der Handelsversion von EVE Online erhältlich ist:

Weiterlesen...

MMOs - Blick auf 2009

Töte 2009 Goblins

Eine Sache vorne weg. Mit World of WarCraft: Wrath of the Lich King, den Minen von Moria, Age of Conan und Warhammer Online ist das Jahr 2008 kaum noch zu toppen. Nie zuvor waren MMOs so präsent, egal ob in Tageszeitungen oder auf Schulhöfen, der Siegeszug der Online-Rollenspiele hält an. Und es ist nur noch eine Frage der Zeit, bis das Thema endlich auch in der Lindenstraße aufgegriffen wird.

EVE Online: Schluss mit alter Grafik

Kostet viel Zeit und Aufwand

Aktuell unterstützt Entwickler CCP bei EVE Online noch zwei verschiedene Grafikeinstellungen. Während die Premium-Version auf aktuelle Rechner abzielt, läuft die andere Variante auch noch auf wirklich älteren Rechnern.

EVE Online: CCP räumt nach Exploit auf

Accounts gesperrt, Stationen zerstört

Dass Entwickler CCP sein MMO EVE Online sehr ernst nimmt, beweist nicht nur eine eigene Abteilung für interne Angelegenheiten. Regelmäßig finden zum Beispiel Gespräche zwischen Entwicklern und ausgewählten Spielern statt, etwa in der letzten Woche, nachdem ein nicht gerade kleiner Bug entdeckt wurde.

Eve Online Revisited

Weltraum der unbegrenzten Möglichkeiten

Es gibt Leute, die behaupten, dass über ein Spiel reden manchmal besser sei, als es zu spielen. Wie man zum Beispiel gestern bei Team Fortress 2 den Kontroll-Punkt in der letzten Sekunde eingenommen hat. Oder damit angeben, dass man bei FIFA in der laufenden Saison immer noch kein Gegentor kassiert hat. Oder das man deswegen etwas müde im Büro aufschlägt, weil man mit einer 200 Mann starken Schlachtschiff-Flotte eine feindliche Invasion im eigenen Sonnensystem abwehren musste. Die Information dazu kam von einem Spion, allerdings erst kurz vor Mitternacht, genau zu dem Zeitpunkt, an dem man eigentlich ausloggen wollte. Aber schließlich hatte er für die Infos sein (virtuelles) Leben riskiert und deshalb konnte man ihn unmöglich im Stich lassen. Natürlich nicht.

EVE Online: Quantum Rise ist da

Update abgeschlossen

Wie Entwickler CCP verlauten lässt, hat man die Auslieferung der neunten und kostenlosen EVE Online-Erweiterung Quantum Rise heute planmäßig abgeschlossen.

EVE Online: Eigene Kneipen und Shops

Auf den begehbaren Raumstationen

Die Möglichkeit, im Inneren von Raumstationen rumzulaufen, wird nicht das einzige neue Feature bleiben, mit dem Entwickler CCP die Spieler von EVE Online beglückt.

EVE: Fokus auf Industrie im Add-On

Man optimiert alle Bereiche

Wie Producer Arend Stuhrmann im Interview mit MMORPG.com verraten hat, soll sich die nächste kostenlose Erweiterung (Release im Dezember) für EVE Online "hauptsächlich um die Industrie" drehen.

EVE Online: Neues Update kann Windows XP zerschießen

EVE Online: Neues Update kann Windows XP zerschießen

Aktualisierte Version verfügbar

Falls Ihr Benutzer von Windows XP seid und Euch die am Mittwoch veröffentlichte EVE Online-Erweiterung Trinity runtergeladen habt, solltet Ihr vorsichtig sein.

In vielen Fällen wurde bei dem Update nämlich die Datei "boot.ini" gelöscht, die Windows XP wiederum beim Start benötigt. Entwickler CCP hat sich natürlich umgehend darum gekümmert und mittlerweile eine neue Version von EVE Online: Trinity zum Download angeboten. Gleichzeitig entschuldigte man sich für die Unannehmlichkeiten.

Solltet Ihr das Update bereits angewandt und somit die "boot.ini" gelöscht haben, findet Ihr auf der Website von CCP Hinweise zur Behebung des Problems.

Weiterlesen...

EVE Online bald auch im Handel

Zum absoluten Tiefstpreis

Bereits gestern gab Entwickler CCP die Bereitstellung von sieben Millionen Dollar zu Werbezwecken für das MMOG EVE Online bekannt. Demnächst erscheint das bisher lediglich als kostenloser Download verfügbare Spiel in den USA, Großbritannien, Russland, Japan und anderen Ländern auch im Handel. Genauer gesagt dürfte das innerhalb der nächsten zwei Monate der Fall sein.

CCP, Entwickler des MMOGs EVE Online, stellt in diesem Jahr ganze sieben Millionen Dollar für Werbemaßnahmen bereit. Damit möchte man besonders neue Kunden in die Onlinewelt locken, denn bisher interessieren sich hauptsächlich Hardcore-Spieler für den Titel. In den letzten Jahren ist EVE Online jedoch immer beliebter geworden, weswegen die Userzahlen sich derzeit im Bereich von 200.000 Personen einpendeln.

Eve Online gilt als der große Geheimtipp unter den MMOGs, nicht zuletzt aufgrund seiner komplexen Wirtschaftsmechanismen. Umso wichtiger, dass alles mit rechten Dingen zugeht - was in der Vergangenheit offenbar nicht immer der Fall war.