God of War: Ascension

Spotlight

VideoGod of War: Ascension - Update-Trailer

Mit dem jüngsten Update bekommt Ascension einen 1vs1-Multiplayer-Modus.

God of War: Ascension - Test

Sind die Götter erst gestürzt, bleibt auf der Erde nicht mehr viel.

VideoGod of War: Ascension - This-is-Sparta-Trailer

Einen ersten Blick auf das Multiplayer Model von König Leonidas erhaltet ihr im neuen Trailer.

VideoGod of War: Ascension - Singleplayer-Trailer

Morgen erscheint die Demo, heute gibt es schon mal einen neuen Singleplayer-Vorgeschmack.

Schlüsselereignisse

Eg.de Frühstart - Watch Dogs, God of War: Ascension, Titanfall

Watch Dogs ab 18 und ungeschnitten, kostenlose MP-DLCs für God of War: Ascension sowie kostenlose Spielmodi für Titanfall.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Hat God of War: Ascension 50 Millionen Dollar gekostet?

Die Kostenspirale dreht sich immer schneller.

Nachdem ein Spiel wie Tomb Raider mit ungefähr dreieinhalb Millionen verkauften Exemplaren im ersten Monat vom Publisher als Enttäuschung bezeichnet wurde, macht nun das kolportierte Budget von God of War: Ascension hellhörig: Einen "mittleren zweistelligen Millionenbetrag" soll die Herstellung gekostet haben.

Eg.de Frühstart - Neverwinter, Survarium, The Witcher 3

Neverwinters Open-Beta startet Ende April, Anmeldung zur Survarium-Alpha und The Witcher 3 ohne DRM.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

God of War: Ascension - Test

God of War: Ascension - Test

Sind die Götter erst gestürzt, bleibt auf der Erde nicht mehr viel.

Testet den Multiplayer! Testet ja nur nicht ohne den Multiplayer! Ihr müsst den Multiplayer gespielt haben, sonst könnt ihr das ja eigentlich gar nicht testen!

Ja, ist ja gut. Fein, weil die Entwickler so darauf gepocht haben, hier ist zuerst das Fazit zum Multiplayer: Ist nett. Hätte man gut darauf verzichten können. Fertig. Alles dazu gesagt. Zufrieden?

Sicher nicht, wenn es nach den Entwicklern geht, aber so sieht es nun mal aus. God of War: Ascension ist das perfekte Beispiel für den sinnlos in ein stehendes Einzelspieler-Konzept gezwängtes Irgendwas, das, obwohl gar nicht mal so schlecht gedacht, am Ende das Spiel in keiner Weise bereichert. Die Maps sind nett, aber der Spielablauf ist so hektisch und konfus in weiten Zügen, dass ich gerne und freiwillig auf jede weitere Runde verzichte. Bei Tomb Raider war es weitestgehend ein mäßiges Gears of War, bei Uncharted hat sich da inzwischen was entwickelt, aber hier?

Weiterlesen...

Eg.de Frühstart - Assassin's Creed, Next-Gen, Endless Space

Assassin's-Creed-Screen im dänischen TV verwendet, Pachter rechnet mit 70 Dollar pro Next-Gen-Spiel und Endless Space erfolgreich.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Sony Santa Monica über die PlayStation 4

Bislang habe man sich noch nicht wirklich genauer mit der neuen Konsole beschäftigt.

Sony Santa Monicas aktuelles Projekt God of War: Ascension erscheint noch in diesem Monat für die PlayStation 3, aber wie sieht es eigentlich mit der PlayStation 4 aus?

Wo ist der Hype um God of War: Ascension? Lead Designer Mark Simon sucht Antworten

"Am Ende von God of War 3 mochte ich Kratos auch nicht mehr."

Hype ist schon eine komische Sache. War mit Ausnahme der PSP-Ableger God of War stets ein Spiel mit grandiosem Event-Charakter, über das sich alle Welt das Maul zerriss, ist es um Ascension bislang ziemlich still. Dabei ist schon bald Stichtag, denn am nächsten Mittwoch kommt das Prequel auf den Markt. Liegt hier einfach nur eine Konsolengeneration zusammen mit dem dazugehörigen Begeisterungsvermögen der Spieler in den letzten Zügen? Oder hat die Reihe selbst in der Vergangenheit ein paar ungünstige Entscheidungen getroffen.

Wie sich 30 Minuten God of War: Ascension anfühlen

Spoileralarm: Kratos ist sauer, bleich und wird das Rad im Singleplayer nicht neu erfinden.

Leidenschaftliche Kratos-Fans unter euch werden vermutlich gleich zum Video mit den ersten 30 Minuten Gameplay aus der Einzelspieler-Kampagne von God of War: Ascension springen. Sei jedem gegönnt. Ich habe den betreffenden Abschnitt in München diese Woche ausprobieren dürfen und was soll ich sagen - der Einstieg ins vierte Abenteuer des spartanischen Wüterichs ist kurzweilig, aber nicht allzu schwer. Oder innovativ. Ihr erfahrt die grundlegenden Moves, verfolgt eine Furie, übt Kombos an Käfermonstern, lernt die Vorzüge einer vollen Rage-Leiste (mehr 'Autsch'), reißt mit spektakulären Finishing-Moves Köpfe ab und Körper auseinander, löst Schalterrätsel auf Stammhirn-Niveau, meistert euer Timing während Kletter- und Rutschpartien (Battletoads irgendwer?). Schließlich dürft ihr einen kleinen Ausritt auf einem Zyklopen unternehmen - dank dessen unfreiwilliger, aber schlagkräftiger Hilfe ihr eure Widersacher im Dutzend zu Klump kloppt, bevor ihr dem Einauge schließlich blutig den Garaus macht. Wie gesagt: Kurzweilig, konventionell und keine echte Herausforderung für den Quasi-Kriegsgott in Ausbildung. Ganz zu schweigen von seinen Spielern.

God of War: Ascension - Relevanz durch Multiplayer-Komponente?

Wir haben mehr als ein Zyklopenauge auf die Beta geworfen.

Es ist die Antwort auf eine Frage, die eigentlich keiner gestellt hat: Was wäre, wenn man God of War zusammen mit anderen spielen könnte? Demzufolge dürfte es nicht einmal Sony gewundert haben, dass die eine oder andere Augenbraue über die Ankündigung der Multiplayer-Komponente in die Höhe schnellte - zumindest bei den Leuten, die die Reihe nach drei Heimkonsolen- und zwei Handheld-Ablegern mit im Grunde unverändertem Spielablauf noch brennend genug interessierte.

Eurogamer.de Frühstart - 7.12.2012

THQs Humble Bundle erweitert, Halo 5 in Arbeit und Journey für Grammy nominiert.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 3.12.2012

PC-Patch für Hitman: Absolution, Sony dementiert Beyond-Termin und Anmeldungen zur Beta von God of War: Ascension möglich.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 23.10.2012

Wii-U-Warteschlange in Manhattan gestartet, Ace Attorney 5 mit Sprachausgabe und neues Spiel von Team Meat.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 11.10.2012

Viking: Battle for Asgard für den PC, kostenloser DLC für Resident Evil 6 und David Fincher produziert Launch-Trailer zu Halo 4.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 31.8.2012

God of War: Ascension im März, Stronghold Crusader 2 angekündigt und neues Layton-Spiel im Oktober für den 3DS.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 21.8.2012

Plants vs. Zombies 2 im nächsten Jahr, Vita 2,2 Millionen Mal verkauft und Boston angeblich Schauplatz von Fallout 4.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 15.8.2012

Origin für weitere Plattformen, Demo zu FIFA 13 und Multiplayer-Beta zu God of War: Ascension.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

God of War: Kratos soll sympathischer werden

Dennoch bleibt er skrupellos. Ein Wechsel zu einer anderen Mythologie würde unterdessen Zeit erfordern.

Kratos soll im kommenden God of War: Ascension etwas sympathischer für die Spieler werden, gleichzeitig aber auch dieser skrupellose Krieger bleiben.

Eurogamer.de Frühstart - 11.7.2012

Neuer kostenloser DLC für Mass Effect 3, Trophäen für MGS4 und LucasArts sucht Mitarbeiter für FPS.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 19.6.2012

Neuer Content für Modern Warfare 3, Anarchy Reigns kommt erst 2013 und möglicherweise DLC für RAGE.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Eurogamer.de Frühstart - 6.6.2012

Dawnguard erscheint am 26. Juni und Oddworld: Abe's Oddysee in HD.

Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

E3 2012: Die Sony-Show - Kommentar

Quantic Dreams neues Spiel, Vita als Sorgenkind und The Last of Us endlich in Aktion

Und da war es auch schon wieder vorbei. Hat gar nicht wehgetan - okay, vielleicht ein Mal kurz, weiter hinten - aber auf dem Papier war das hier eine E3-Pressekonferenz, die nicht durchweg begeisterte, aber vollkommen in Ordnung ging. Vier wirklich neue IPs in Aktion gab es immerhin zu sehen. Zugegeben, nur zwei davon waren bisher nicht angekündigt und von den anderen beiden auch nur eine wirklich überzeugend. Trotzdem überwog das Gefühl, hier nicht nur Fortsetzungen bekannter Erfolgsrezepte zu erleben. Schon klar, ein bisschen hofft man jedes Jahr, zumindest einen Ausblick auf die neue Konsolengeneration zu bekommen. Wenn man jedoch auf die Geschichte der E3 zurückblickt, war die Dichte an Gerüchten vor der Enthüllung einer neuen Plattform immer eine ganz andere als in diesem Jahr.

Sony kündigt God of War: Ascension an

Kratos kehrt 2013 zurück, Boxart und erster Teaser-Trailer veröffentlicht. (UPDATE 3)

Update 3: Auch in der offiziellen Pressemitteilung zur Ankündigung geizt man mit wirklich handfesten Details zum Spiel.