Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Shattered Horizon am 4. November

Nur für Vista/7 und DirectX 10

Futuremarks Multiplayer-Shooter Shattered Horizon wird bereits am 4. November für den PC erscheinen.

Der Verkaufspreis liegt bei 19,95 Euro. Wer vorbestellt, kann nochmal zehn Prozent sparen und darf künftige Level-Pakete vor allen anderen testen.

Außerdem weist man ganz nebenbei noch darauf hin, dass Shattered Horizon Dedicated Server unterstützt und Futuremark selbst zum Verkaufsstart entsprechende Server für Nordamerika, Europa, Australien sowie Neuseeland bereitstellen wird. Der Server-Code soll kurze Zeit später veröffentlicht werden.

Zugleich gab man auch noch die endgültigen Systemvoraussetzungen bekannt, die ihr nachfolgend seht. Zu beachten ist, dass ihr zwingend Windows Vista oder Windows 7 inklusive DirectX 10 benötigt. Windows XP beziehungsweise DirectX 9 werden nicht unterstützt.

Minimum

CPU: Intel Core 2 Duo E6600 / AMD Athlon64 X2 5600+
GPU: NVIDIA GeForce 8800GT / ATI Radeon HD 3870
GPU RAM: 256 MB
Festplattenspeicher: 1,5 GB
Arbeitsspeicher: 2 GB

Empfohlen

CPU: Intel Core 2 Quad Q6600 / AMD Phenom II X4 940
GPU: NVIDIA GeForce GTX 260 / ATI Radeon HD 4870
GPU RAM: 512 MB
Festplattenspeicher: 1,5 GB
Arbeitsspeicher: 2 GB

Weitere Infos zum Spiel entnehmt ihr unserer Vorschau zu Shattered Horizon.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare