Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Transformers: Lego erweckt Optimus Prime mit neuem Set zum Leben

In Kürze erhältlich.

Lego lässt euch bald einen der bekanntesten Transfomers zusammenbauen.

Das Unternehmen hat heute ein neues Set zu Optimus Prime angekündigt.

Transformiert ihn ohne Umbau

Zugleich ist Optimus Prime eines der ersten Sets, das sich ohne Umbau in ein anderes Modell verwandeln lässt.

Mehr als 19 Gelenke hat der auf der 1984err Version basierende Optimus Prime. Ihr könnt ihn im Roboter-Modus sowie im Truck-Modus aufstellen.

Beide möglichen Modelle nebeneinaner.

Insgesamt besteht das Set aus 1.508 Elementen, darunter auch Ionen-Blaster, Matrix der Führung sowie Axt und Würfel aus Energon.

Im Roboter-Modus ist Optimus Prime mehr als 35 cm hoch, im Truck-Modus ist das Gefährt 10,5 cm lang, 12 cm breit und mehr als 15 cm hoch.

Bereits ab dem 1. Juni 2022 könnt ihr das Optimus-Prime-Set in den Lego Stores sowie im Online-Shop des Unternehmens kaufen. Der Preis liegt bei 169,99 Euro.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Mit Lego, Science Fiction sowie Star Wars und Star Trek beschäftigt er sich ebenfalls gerne.

Kommentare