Dragon Age 2 - Komplettlösung • Seite 46

Hauptstory, Nebemissionen, Klassen, Tipps

Sekundärmissionen

5. Der Täter ist einer von uns

Eine weitere Quest, die als Brief auf eurem Schreibtisch landet. Damit dies jedoch geschieht, müsst ihr im ersten Akt die Knochengrube beenden und im zweiten Akt den Auftrag Hauptverdächtiger absolvieren. Erst dann könnt ihr diese Mission annehmen.

Wandert nun hinüber zu den Händlern in der Obersadt und redet dort mit eurem alten Geschäftspartner Hubert. Nehmt seine Bitte an und ihr werdet ihr einen Raum teleportiert, wo ihr mit einem seiner beschuldigten Mitarbeiter reden müsst. Bleibt freundlich und ihr erhaltet alle nötigen Informationen ohne Konsequenzen.

Nach einem weiteren Dialog landet ihr erneut sofort in einem anderen Gebiet. Dieses Mal greifen euch einige Söldner an, die sich jedoch leicht bezwingen lassen. Untersucht die Stelle noch kurz für ein paar Items und verlasst das Gebiet anschließend. Trefft euch in der Dunkelstadt mit Lilley, die ihr leider tot auffindet. Mit den nun erscheinenden Leuten könnt ihr diplomatisch reden oder sie für ein paar Erfahrungspunkte angreifen.

In beiden Fällen steigt ihr im Anschluss rechts hinter der Ecke in Brekkers Versteck und knüpft euch dort die wahren Übeltäter vor. Achtet hier nur beim finalen Kampf auf Brekker, den ihr so schnell wie möglich ausschalten solltet, damit im Anschluss seine zur Hilfe erscheinenden Kollegen nichts mehr alleine ausrichten können. Kehrt dann mit den Informationen zu Hubert zurück, um die Quest abzuschließen und wieder seinen Laden benutzen zu können.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Dragon Age 2.

Kommentare (5)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!