Retro City Rampage auch für PS3 und Vita

Erscheint im Mai

Brian Provinciano hat eine gute Nachricht für alle Besitzer einer PlayStation 3 und PS Vita, da sein Spiel Retro City Rampage ebenfalls im Mai für diese Geräte veröffentlicht wird.

Der 8-Bit Open-World-Titel ist eine Hommage an die 80er Jahre und orientiert sich stark am ersten Grand Theft Auto. Nachdem Retro City Rampage zunächst für WiiWare angekündigt wurde, war es zwischenzeitlich ein XBLA-Exklusivtitel und erscheint nun für Xbox 360, Wii, PC, PlayStation 3 und Vita.

"RCR auf die PlayStation zu bringen, war eine fantastische Erfahrung.", schreibt Provinciano auf dem PlayStation Blog.

"Sony war von Anfang an sehr hilfreich und es war großartig, mit ihnen zu arbeiten. Dies markiert das siebte Jahr, in dem ich für PlayStation-Geräte entwickle und ich freue ich auf viele weitere. Dank der Möglichkeit, RCR auf die PS3 und PS Vita zu bringen, seid ihr in der Lage, das komplette Spiel überall mit der bestmöglichen Optik zu spielen."

"Die PS Vita ist ein unglaubliches Gerät. Ein Blick auf den Bildschirm und du bist süchtig. Es bringt RCRs farbenfrohe Ausrichtung auf den nächsten Level."

"Es ist ebenfalls ein Traum, für die PS Vita zu entwickeln. Ich habe auf jeder Konsole und Handheld der letzten Dekade entwickelt und das System der PS Vita ist das beste, das ich bisher benutzt habe. Sony hat wirklich alles richtig hinbekommen. Von der Hardware und den Werkzeugen bis hin zum Support.", fügt er hinzu.

"Mit einem solch großartigen System können Teams sich vollkommen darauf konzentrieren, das bestmögliche Spiel zu erschaffen und ich kann es kaum erwarten, was andere Entwickler in der Zukunft machen."

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!