Elder Scrolls Online: ZeniMax will regelmäßig neue Download-Inhalte veröffentlichen

'Wir möchten sicherstellen, dass es an der nächsten Ecke immer etwas Neues gibt.'

ZeniMax Online will nach der Veröffentlichung von The Elder Scrolls Online regelmäßig neue Download-Inhalte veröffentlichen, um die Spieler zu beschäftigen.

„Wir schauen uns die Konkurrenz genau an, aber ich selbst bin ich ein großer Befürworter dessen, dass wir regelmäßig neuen Content veröffentlichen. Ein großer Teil unserer Pläne umfasst die Zukunft des Spiels", erklärt Creative Director Paul Sage.

„Wir möchten sicherstellen, dass es an der nächsten Ecke immer etwas Neues gibt. Unser Plan sieht vor, dass neuer Content auf regelmäßiger Basis erscheint. Wir wollen sicherstellen, dass die Leute sich wirklich ins Spiel vertiefen und eine Menge neuer Dinge erleben können."

„Es wird zum Release eine Menge Inhalte geben, aber ich weiß, dass manche Leute in der Lage sind, sich schnell durch solche Sachen durchzuarbeiten. Daher wollen wir sicherstellen, dass wir ihnen ständig neue Inhalte bieten", so Sage.

„Je öfter man Updates veröffentlicht, desto mehr mögen es die Spieler. Sie beschäftigen sich mehr damit. Ich denke, in vielerlei Hinsicht hat das mit Vertrauen zu tun. Sie wissen, dass es eine Menge neuen Content geben wird."

Nach dem Launch veröffentlichte Inhalte sollen zudem auf der eigentlichen Story von The Elder Scrolls Online aufbauen.

„Wir haben darüber gesprochen, dass Molag Bol zu Beginn des Spiels eure Seele stiehlt, aber das ist nur der Anfang. Ihr werdet die Hauptstory in The Elder Scrolls Online zum Release abschließen können, aber das führt nur zu einer noch größeren Geschichte."

The Elder Scrolls Online erscheint im Frühjahr 2014 für PC, Mac, Xbox One und PlayStation 4.

Die härtesten Erfolge überhaupt: Von schlicht unmöglich bis 'Das geht niemals!' Zuviel Freizeit? Ambitionen ohne Ende? Dann habe wir hier das Richtige für euch. Die härtesten Erfolge überhaupt: Von schlicht unmöglich bis 'Das geht niemals!'

The Elder Scrolls Online - E3-Trailer

Kommentare

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!